1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Lennestadt

OT Grevenbrück „to go“: Überraschungen liegen in Wundertüten bereit

Erstellt:

Von: Christian Weber

Kommentare

Bastelangebote für Zuhause gibt es in der OT Grevenbrück „to go“.
Bastelangebote für Zuhause gibt es in der OT Grevenbrück „to go“. © Katharina Heimeier

Auch die OT Grevenbrück ist wegen der Corona-Situation derzeit für Besucher geschlossen. Das OT-Team hat sich daher überlegt, einige der beliebten Angebote für Kinder- und Jugendliche bis zum Ende des Lockdowns „to go“ anzubieten.  

Grevenbrück - Start ist am 26. Januar mit dem Kinderclub bzw. am 3. Februar mit dem Holzwerken. Und so funktionierts: Zu den gewohnten Zeiten, dienstags von 15 bis 17.30 Uhr (Kinderclub) bzw. Mittwoch von 15 bis 17 Uhr, werden im Eingangsbereich der OT „Wundertüten“ ausgelegt, die jeweils ein kleines Bastel- oder Holzwerk-Angebot enthalten. Neben den zugehörigen Materialien liegt auch eine Anleitung bei.

Die Tüten können kontaktlos abgeholt werden und das jeweilige Angebot zuhause mit Mama oder Papa durchgeführt werden. Das OT-Team bittet aus organisatorischen Gründen immer um kurze Voranmeldung am Tag zuvor, telefonisch unter 02721/3817 oder per E-Mail (david-henkel@homeot.de).

Weitere aktuelle Infos aus der OT, auch zu den Planungen und Terminen für das Jahr 2021, gibt es auf facebook oder bei Instagram.

Auch interessant

Kommentare