Tag des Pastoralverbunds

Einen Tag der Begegnung verlebten die Mitglieder des Pastoralverbunds Lennetal.

Zum ersten Tag des Pastoralverbundes hatten jetzt die Gemeinden des Pastoralverbundes Lennetal eingeladen, und zahlreiche Gemeindemitglieder aus Saalhausen, Langenei und Altenhundem waren gekommen.

In dem von Pfarrer Gundermann, Pater Büdenbender und Pastor Hengstebeck in Conzelebration gefeierten Festhochamt wurde das Thema "Du führst uns, Herr, das macht uns Mut" in Gebet, Predigt und Meditation beleuchtet.

Pfarrer Gundermann, der Leiter des Pastoralverbundes, betonte in der Predigt, dass es darum gehe, in der gemeinsamen Beziehung zu Gott zu einem Wir zu werden. Gundermann wörtlich: "Für die Zukunftsfähigkeit unserer Kirche, unseres Pastoralverbundes wird das WIR, das Miteinander aller Berufungen, von entscheidender Bedeutung sein, sonst ist unsere Glaubwürdigkeit dahin."

Das anschließende Fest bot Gelegenheit, Kontakte über die Pfarrgrenzen hinaus zu knüpfen, Gespräche zu intensivieren und Erfahrungen auszutauschen. Neben Cafeteria, Waffelstand und Mittagessen, boten die speziellen Angebote wie offenes Singen, Bibelquiz oder Kinderrallye weitere Möglichkeiten zur Begegnung.

Der Tag schloss mit einem gemeinsamen Abschlussgebet ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare