Patricia Berkenkopf ist die neue Weinkönigin Oberelspe

Georg Hümmeler gratulierte der neuen Weinkönigin. Fotos: Carolin Sapp

Das Preisgeld wird aber gleich in ein Brautkleid investiert

Oberelspe. (casa)

Patricia Berkenkopf ist die neue Weinkönigin von Oberelspe. Gewählt wurde die 23-jährige Industriekauffrau aus Kirchhundem-Wirme von einer männlichen Jury beim alljährlichen Weinfest in Oberelspe, das am vergangenen Samstag stattfand. Sie konnte sich unter den insgesamt 34 Titel-Anwerberinnen durchsetzen. "Ich freu mich riesig" und "Es hat Spaß gemacht", waren die Worte der strahlenden Siegerin, kurz nach der Prämierung. Das Preisgeld in der Höhe von 250 Euro wird, zum Leidwesen ihrer männlichen Fans, jedoch in ein Brautkleid investiert. Nächstes Jahr schon sollen die Hochzeitsglocken für Patricia und ihren Verlobten läuten. Georg Hümmeler führte durch den Abend und schien ebenfalls sehr zufrieden mit dem Ausgang der Wahl.

Nach der Wahl der Weinkönigin, fing die Party dann erst richtig an. Die Oberelsper Schützenhalle war bis in die engste Nische belegt und blieb dies auch bis spät in die Nacht. Die "Lennebuben" sorgten für die musikalische Gestaltung dieses Abends und heizten den Partybesuchern mit allen gängigen Rock- und Fetenhits ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare