Prinz Lothar regiert

Saalhausen hat eine neue Tollität, Prinz Lothar regiert nun den Luftkurort. Foto: Siegfried Dittert

Die Prunksitzung der Roten Funken Saalhausen war auch in diesem Jahr wieder der Höhepunkt der närrischen Tage.

Alles was die Karnevals-Gesellschaft zu bieten hatte, stand an diesem Abend in dem restlos ausverkauften Kur und Bürgerhaus auf der Bühne. Nach dem Einmarsch und der Begrüßung ging es Schlag auf Schlag. Ein Höhepunkt jagte den anderen. Die erste Rakete des Abends wurde bei der Parodie von Michael Maschke gezündet. Verkleidet als "Horst Schlemmer" brachte er die Halle zum Kochen. Jeder Lachmuskel wurde bei seiner Parodie strapaziert. Dann kam der mit Spannung erwartete Programmpunkt neun - die Prinzenproklamation. Nach dem prunkvollen Einzug des neuen Prinzen wurde das Geheimnis endlich gelüftet. Neuer Prinz der Roten Funken Saalhausen wurde der 45-jährige Maschinenschlosser bei der Firma Tracto-Technik, Lothar Köster. Die Hobbys der neuen Regenten sind natürlich der Karnevalsverein, das Motorradfahren und die Formal 1. Das Programm, das ausschließlich von Saalhauser Künstlern gestaltet wurde, endete mit dem großen Finale.

Keiner der Narren und Närrinnen hatte an diesem Abend sein Kommen bereut. Es war wieder eine Veranstaltung der Superlative.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare