Rennfahrer gesucht für den "Auto Eckhardt-Cup"

Der erste "Auto Eckhardt-Cup" steigt beim Elsper Weihnachtsmarkt. Foto: SK

BVB-Profi-Fußballer kommt zur Autogrammstunde

[IMGZOOM=import/bilder/R48-OE74772.jpg][/IMGZOOM] Elspe. (SK)

Auf einer großen Spielzeug-Autorennbahn werden beim ,,Auto Eckhardt-Cup" an beiden Tagen die jeweils drei besten Rennfahrer ermittelt. Die Siegerehrungen der jeweiligen Renntage finden um 18 Uhr statt. Der Nikolaus wird am Samstag um 15.30 Uhr den Weihnachtsmarkt besuchen. Gegen 16 Uhr werden dann die jungen Fußballkünstler des SSV Elspe dem Nikolaus ,,Rede und Antwort" stehen müssen, denn dann findet eine kleine Adventsfeier mit dem Nikolaus auf der Aktionsbühne auf dem Schützenplatz (bei gutem Wetter) statt. Am Sonntag sind die Verkaufsstände von 10.30 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Manfred Klein wird an diesem Tag mit seinen Musikschülern für die musikalische Begleitung des Marktes sorgen. Um 11 Uhr findet dann ein gemütlicher Frühschoppen mit den Senioren des SSV Elspe statt. Hier soll dann über die ,,guten alten Zeiten" beim SSV Elspe gesprochen werden. Ebenfalls um 11 Uhr wird der zweite Renntag um den ,,Auto Eckhardt-Cup" eröffnet. Kaffee und Kuchen gibt es dann ebenfalls schon in der Cafeteria. Am Sonntag werden ebenfalls wieder beim Borussia Dortmund Fan-Shop die Fanartikel des Fußball-Bundesligisten zum Kauf angeboten. Gegen 14 Uhr erwartet die Gäste ein weiteres Highlight . Ein BVB-Profifußballer besucht den Elsper Weihnachtsmarkt und steht dem Moderator Lothar Wittwer für ein Interview und eine Autogrammstunde zur Verfügung. Um 15.30 Uhr besucht der Nikolaus noch einmal den Markt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare