Saisoneröffnung mit dem Musikverein

Großer Andrang von Gästen und Familien

Saalhausen. (SK)

Einen bunten Strauß voller Melodien präsentierte der Musikverein jetzt im Kur- und Bürgerhaus in Saalhausen. Unter der Leitung von Tobias Schütte aus Oberkirchen haben die 45 Musiker in monatelanger Vorbereitung Musikstücke unterschiedlicher Couleur erarbeitet und durften diese unter großem Interesse den Zuhörern präsentieren.

Die Musiker zeigten sich in diesem Jahr nicht nur als großes Orchester.

Auch ein kleines Ensemble bestehend aus zehn vereinsinternen Mitgliedern wirkte bei der diesjährigen Frühjahrsmatinee mit.

Mit "Gullivers Travels", "Lord of Seven Seas", "Nabucco" und dem "Astronauten-Marsch" wurden die Zuhörer zu einer Reise durch die verschiedensten Musikrichtungen eingeladen.

Der große Andrang von Gästen und Familie erfreute die Musiker des Vereins ganz besonders und ließ erkennen, dass das Interesse an der Musik immer noch groß ist.

Um auch die Jugendlichen und ihr Interesse mehr zu fördern, startete am 11. Mai das wieder neu aufgebaute Jugendorchester unter der Leitung von Tobias Schütte.

Durch die beim Konzert gesammelten Spenden können neue Instrumente und Notenmaterial gekauft werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare