Schaufenster beschädigt

Grevenbrück. Am Dienstagabend beschädigten unbekannte Vandalen eine Schaufensterscheibe eines Geschäftshauses in der „Kölner Straße“.

Die Täter traten gegen 19.45 Uhr mehrmals gegen die Scheibe, wodurch diese einriss. Wie die Polizei berichtet, war sie mit Folie beschichtet, daher hielten die Bruchstücke noch zusammen.

Zeugen der Sachbeschädigung erkannten, wie drei Jugendliche davonliefen. Eine nähere Beschreibung konnten sie jedoch nicht abgeben. Der entstandene Schaden beträgt etwa 2.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare