Schluss mit den Plagegeistern

Nutzen auch Sie Halloween, um die kleinen und großen 'Plagegeister' unter Ihrem Dach loszuwerden - mit Kleinanzeigen im SauerlandKurier.

Bald ist es wieder soweit: Am Vorabend von Allerheiligen illuminieren wieder tausende von Kürbissen Straßen und Grundstücke auch im Sauerland, um mit ihren furchterregenden Grimassen und Fratzen die Geister zu verscheuchen.

Und wieder werden zuhauf Kinder verkleidet als Geister durch die Straßen ziehen, um an den Haustüren die ein oder andere Süßigkeitenspende zu ergattern. Halloween kommt nicht, wie viele irrtümlich glauben, etwa aus Amerika, sondern von den Kelten in Irland.

Damit auch Sie sich pünktlich vor Weihnachten ihrer "Plagegeister" entledigen können, hat sich der SauerlandKurier in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen. Ob der alte Schaukelstuhl in der hintersten Ecke des Kellers, die ollen Winterreifen vom Vorgängerauto oder Schränke voller Kinderklamotten, die nicht mehr passen und die zum wegschmeißen viel zu schade sind - in jedem Haushalt schlummern echte Plagegeister, die nur darauf warten, endlich an den Mann oder die Frau gebracht zu werden. Mit unserer Halloween-Aktion helfen wir Ihnen, das eigene Heim noch vor dem Winter besenrein zu bekommen und sich der kleinen und großen Plagegeister ein für allemal zu entledigen: Inserieren Sie in unserer Ausgabe am 1. November all das, was Sie schon immer loswerden wollten. Und der Clou bei der Sache: Bei gleichzeitiger Schaltung von zwei privaten Verkaufskleinanzeigen räumen wir Ihnen einen satten Rabatt ein, denn das günstigere von beiden Inseraten ist völlig kostenlos.

Also, nichts wie hin: Die Damen der Kleinanzeigenabteilung in den Geschäftsstellen des SauerlandKuriers freuen sich auf Ihren Besuch oder Anruf. Das Angebot gilt nicht für unsere Annahmestellen im Einzelhandel oder für gewerbliche Fließtext-Anzeigen. Telefonisch können Sie Ihre Halloween-Anzeigen unter Tel.: 02721/1360 aufgeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare