"Sharks" laden zu Festival

Nach einem erfolgreichen Saison Jahr 2007 in der Marathon-Trophyserie mit jeweils einem 1., 2. und 3. Platz startet "Shark Attack" Saalhausen in das Jahr 2008.

Die Radsportabteilung des TSV Saalhausen hat sich einiges vorgenommen: So veranstalten die "Sharkies" ein "Votec-Bike-Festival" am 12. und 13. Juli, zu dem bis zu 2000 Mountainbike-Athleten am Saalhauser Kur- und Bürgerhaus erwartet werden. Auch die MTB-Bundesliga ist dabei wieder zu Gast mit dem iXS-NRW-Cup. Beim eigentlichen Votec-Marathon nehmen ca. 1000 Fahrer Strecken von bis zu 115 Kilometern und 3800 Höhenmetern in Angriff, anschließend gehen die Jugend-Biker des iXS-NRW-Cups auf die Crosscountry Strecke.

Die Profis der MTB-Bundesliga werden in einem neuen Sprint-Rennen um wertvolle Serien- und Weltcup-Punkte kämpfen, bevor die Freestyler und Dirtbiker in einem eigenen Contest ihr Bestes zeigen. Um 9 Uhr am Sonntag starten die Lizenzklassen der MTB-Bundesliga und des iXS-NRW-Cups. Nationale und internationale Profi-Mountainbiker wie die Fumic-Brothers, Roel Paulissen, Wolfram Kurschat, Sabine Spitz und viele andere Top-Starter werden hier erwartet. Zuschauermagneten an der Strecke sind der Tracto-Downhill, der Sparkassen-Dowhill und die Lennestädter Schatzkurve kurz vor dem Ziel. Vor dem Elite-Rennen starten der Volksbank-Kiddy- und Bamibini-Cup. Nach den Profis wird der Nachwuchs beim Sparkasse-ALK-Schüler-Cup auf die entschärfte Piste treten.

"Die Schüler im Alter von 9 bis 14 Jahren werden hier zusätzlich mit einem Geschicklichkeits-Parcours konfrontiert", so der Abteilungsvorsitzende Thorsten Kathol.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare