Sicherste Feier aller Zeiten

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Meggen laden zum rauschenden Blaulichtball in die Meggener Schützenhalle.

Eine kölsche Weisheit besagt: Alles, was in Köln einmal passiert, ist normal, was zweimal passiert, ist Tradition und was dreimal passiert, ist Brauchtum. Übertragen auf Meggen und das Sauerland bedeutet dies: Der traditionelle Blaulichtball der Meggener Feuerwehr gehört seit diesem Jahr zum Brauchtum.

Bereits zum dritten Mal steigt die "sicherste Feier aller Zeiten" – denn hier feiern Mitglieder und Freunde der Rettungsorganisationen.

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren sind 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag in Bereitschaft, im Notfall Hilfe zu leisten, Seite an Seite mit den hauptamtlichen Kräften von Polizei und Rettungsdiensten. Grundidee des Blaulichtballs ist es, dass sich die Helfer einmal abseits von Übungen und ernsten Rettungseinsätzen bei einer rauschenden Feier näher kennenlernen können.

Erwartet werden auch befreundete Feuerwehren aus Hagen-Elsey und Hochmoor. Aber nicht nur die Retter sollen feiern, auch alle anderen Feierfreudigen ab 18 Jahren sind herzlich eingeladen, mitzufeiern, die Party steht allen offen. Am Samstag, 3. November, ab 19 Uhr öffnen sich die Türen der Meggener Schützenhalle, Karten gibt es im Vorverkauf für 5 Euro im Edeka-Markt und in der Getränke-Quelle in Meggen. An der Abendkasse sind die Karten für 6 Euro erhältlich.

Lasershow als neues Highlight

Höhepunkt des diesjährigen Blaulichtballs wird sicherlich die professionelle Lasershow der Firma BSK-Sound’n Light aus Hagen. Damit wird die Party zum unvergesslichen Erlebnis für die Gäste, musiksynchron können die Effekte gesteuert werden.

Aber auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Ob Pizza frisch aus dem Ofen, gebacken vom Helferteam, oder kleine Snacks, Cocktails und Longdrinks aus der Cocktailbar, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Die Musik liefert wie schon in den letzten Jahren DJ Stemmer, der weiß, wie er die Tanzfläche füllen und die Gäste mit Partymusik aller Geschmacksrichtungen unterhalten kann.

Für die Sicherheit sorgen aber nicht nur die heimischen Rettungskräfte, eine professionelle Securityfirma wird sich darum kümmern, dass alle Gäste die Feier friedlich genießen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare