"De Spassbacken" bei Frauenkarneval aktiv

Beginn verschiebt sich / Karten gibt es ab sofort

Altenhundem. (SK) Die kfd veranstaltet am Sonntag, 4. Februar, in der Sauerlandhalle den Frauenkarneval. Die Theatergruppe "De Spassbacken" hat wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das die Lachmuskeln sicherlich stark beanspruchen wird. Im Programm wirken ferner mit die Tanzgarde II des Turnvereins Langenei-Kickenbach sowie die Tanzgruppe "Crazy One" aus Oberhundem.

Einlass ist ausnahmsweise erst um 14.30 Uhr, da an diesem Tag auch das Patronatsfest der heiligen Agatha gefeiert wird und aus diesem Anlass um 14 Uhr eine Andacht in der Pfarrkirche stattfindet. Damit auch diejenigen, die vorher die Andacht besuchen, an der Karnevalsveranstaltung teilnehmen können, startet das Programm erst um 15.30 Uhr.

Karten gibt es ab sofort bei allen Mitarbeiterinnen der kfd (Ansprechpartnerin: Margarethe Blom, Tel. 67044) und den Mitgliedern der "Spassbacken" (Kontakt: Susanne Ludwig, Tel. 6137). Ein Kaffeegedeck ist mitzubringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare