Sternsingeraktion erbrachte mehr als 7000 Euro

Spenden für Ruanda

36 Sternensinger überbrachten in Oedingen und Umgebung die Neujahrsgrüße und sammelten Spenden für die Missionsstation Kaduha in Ruanda.

In Oedingen stellten sich am 4. Januar 36 Sternsinger in die Pflicht für die Mission in Ruanda.

Nach dem Aussendungsgottesdienst wurden von sechs Sternsingergruppen die Bürger in Oedingen, Obervalbert, Oedingermühle, Oedingerberg und Brenschede aufgesucht, die Grüße zum neuen Jahr überbracht und die großzügigen Spenden entgegengenommen. Dabei kamen 7027,51 Euro zusammen. Das Geld wird an Schwester Mariata von Clemensschwestern in Münster für das Gesundheitszentrum in Kaduha übergeben.

Nach der Rückkehr im Pfarrheim sorgte der Pfarrgemeinderat für das leibliche Wohl der Sternsinger. Der Abschluss wurde mit der Eucharistie in der Pfarrkirche gefeiert. Hier bedankte sich Pastor Koke bei den Sternsingern und den Helfern für ihren Einsatz bei dieser gelungenen Aktion und bei den Gemeindemitgliedern für die große Spendenbereitschaft in Oedingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare