Spielzeit eröffnet

Die neuen Vereinsmeister des Skatvereins Gut Blatt Lennestadt (v.l.): Gerhard ?Spezi? Sievers , Reinhold Pieper, Georg Sonntag.

Mit dem Lenne-Pokal Anfang Januar eröffneten die Skatsportler von "Gut Blatt" Lennestadt (GBL) die diesjährige Spielzeit. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnte – nach einer langen Saison – der Vorsitzende Hermann Niedergriese die neuen Vereinsmeister beglückwünschen.

Neuer und alter Vereinsmeister wurde Reinhold Pieper aus Schmallenberg-Dorlar. Mit einem Schnitt von 989 Punkten bei 91 gespielten Serien verteidigte er den Titel vor Georg Sonntag aus Attendorn-Windhausen (985/90). Spannend wie in diesem Jahr war es selten.

Erst in der letzten Serie des Jahres zog Pieper an dem bis dahin knapp vor ihm liegenden Sonntag vorbei.

Überhaupt ging es eng zu, wie nie zuvor in der Vereinsgeschichte von GBL. Das wird an den weiteren Platzierungen deutlich. "Spezi" Gerhard Sievers (984/75) aus Oedingen wurde Dritter vor "Mucki" Siegfried Wellnowski (969/44) und Hermann Niedergriese (950/79). Das spricht für die gestiegene Qualität des Skatsportvereins. Die beste Serie gelang Christian Balzer aus Kirchhundem mit 1994 Punkten. Zwar lag dieser mit einem Schnitt von 1008 auch in der Setzliste vorn, er konnte jedoch aus persönlichen Gründen mit nur 17 gespielten Serien seine Pflichtserien nicht annähernd erfüllen.

Fleißigster Spieler mit 95 gespielten Serien war einmal mehr der Oedinger Adolf Broll. In diesem Jahr beginnt die Saison im Deutschen Skatsportverein am Wochenende 28./29. Januar mit der Vorrunde zur Deutschen Einzelmeisterschaft in Altena. Hier hat GBL zwölf Teilnehmer gemeldet. Mit dem "Tandem" in Brilon-Petersborn geht es weiter, ehe dann am 13. April der Ligabetrieb beginnt. Hier spielt GBL mit zwei Mannschaften in der Oberliga und der Landesliga. Ein echter Höhepunkt wird für die Skatspieler von Gut Blatt die Teilnahme am diesjährigen Deutschlandpokal am 23. August in Rotenburg an der Fulda sein. Am 21. September dann findet in der OT Grevenbrück das 3. Sauerland-Masters – ein Preisskat für jedermann – statt.

Interessierte Skatspieler jeden Alters und Geschlechtes und jeder Spielstärke sind bei GBL immer willkommen. Vorab-Informationen gibt es auf der Homepage des Vereins unter www.gblskat.de, bei allen Vereinsmitgliedern oder an den Spieltagen, jeweils mittwochs ab 18 Uhr, im Vereinslokal Heller in Oberelspe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare