Tennistitel sind vergeben

Die siegreichen Teilnehmer an den Tennis-Stadtmeisterschaften.

Auch dieses Jahr fanden die alljährlichen Tennisstadtmeisterschaften der Stadt Lennestadt und der Gemeinde Kirchhundem statt, die dieses Jahr in ihre 33. Runde gingen.

Ausrichter war der TC Langenei auf deren Anlage Halbfinal Spiele und Finale stattfanden.

In insgesamt elf verschiedenen Konkurrenzen wurden die Stadtmeister ermittelt. In der Hauptkonkurrenz Herren A setzte sich Nicolas Grobbel aus Heinsberg in einem sehenswerten Finale gegen seinen Mannschaftskollegen Stephan Pavlovic in drei spannenden Sätzen mit 6:7, 7:6, 6:2 durch. Genauso spannend wie sehenswert war das Damen A Finale, in dem sich auch zwei Spielerinnen aus einer Mannschaft im Finale gegenüber standen. Hier spielte die 14 Jahre junge Überraschungsfinalistin Vanessa Wiese aus Altenhundem gegen Anna Winkler aus Rahrbach. Und auch dieses Spiel hatte es in sich, die junge Vanessa Wiese machte es ihrer acht Jahre älteren Mannschaftskollegin nicht einfach. Am Ende gewann Anna Winkler dann nach einem starken Spiel in drei Sätzen mit 6:3, 3:6, 6:1. In der Herren B-Konkurrenz standen sich Marius Born und David Muders gegenüber. Nach in Führung liegend mit 4:2 im ersten Satz musste David Muders verletzungsbedingt seine Titelverteidigung aufgeben und das Spiel schenken, was schade war, da bis hierhin die Zuschauer ein sehr starkes Spiel der beiden Jungspunde zu sehen bekamen. In der Herren 30+-Konkurrenz gewann Markus Hinrich gegen Achim Plaßmann mit 6:3, 6:2. Bei den Herren 45+ war auch wieder Achim Plaßmann im Finale, musste sich aber auch hier geschlagen geben, gegen den Marathonmann des Wochenendes, Thomas Soemer, verlor er 6:4, 6:4. Bei den Herren 55+ kam es zu einem schon oft gesehenen Duell der Stadtmeisterschaften der letzten Jahre zwischen Reinhard Thiedemann und Engelbert Schulte, das dieses Jahr Reinhard Thiedemann mit 6:3 6:1 für sich entscheiden konnte.

Im Herren Doppel gewannen der Gewinner der Herren A Konkurrenz Nicolas Grobbel mit seinem Doppelpartner Michael Hochstein gegen Markus Hinrichs und Andre Schauerte mit 6:4 6:2.

Das Damen Doppel wurde zwischen Anna Winkler die mit Petra Hennemann antrat und Caroline Thiedemann die mit ihrer Mannschaftskollegin Claudia Ommer spielte ausgetragen. Hier behielt das Duo Thiedemann/Ommer die Oberhand und gewann ihr Spiel mit 6:4, 6:4.

Im Herren Doppel 55+ trafen Reinhard Thiedemann und Wolfgang Hofman auf Engelbert Schulte und Karl-Heinz Steinhoff, dieses Spiel entschieden Engelbert Schulte und Karl-Heinz Steinhoff der ein sehr starkes Spiel zeigte mit 6:3 6:2 für sich. Bei den Damen 40+ gewann Vorjahressiegerin Dr. Susanne Skorepa in einer umkämpften Partie in 3 Sätzen gegen Claudia Epe mit 6:1, 5:7, 6:2. Im Mixed Doppel holten sich Michael Hochstein mit Sonja Köster den Titel des Stadtmeisters gegen Reinhard Thiedemann und seiner Tochter Caroline Thiedemann klar in zwei Sätzen mit 6:2, 6:2.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare