Trauercafé geöffnet

Altenhundem. An jedem 1. Donnerstag im Monat findet von 18 bis 20 Uhr das offene Trauercafé im Caritas-Haus Lennestadt (Gartenstraße 6, 2. Etage) statt. Bei einem Abendbrot sind Betroffene eingeladen, sich in geschützter Atmosphäre mit Menschen auszutauschen, die auch einen Partner, Freund oder ein Familienmitglied verloren haben.

Eine Begleitperson kann mitgebracht werden. Die Gäste im Trauercafé werden durch Trauerbegleiter aus dem Camino-Team unterstützt. Weitere Infos bei Rita Schauerte, % 02723/95568236.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare