Weiterer Einbruch in Gotteshaus

Altenhundem. Wie im Pressebericht vom gestrigen Montag berichtet, brachen unbekannte Täter in der Nacht auf Montag in die Sakristei der katholischen Kirche St. Agatha in Altenhundem ein.

Laut Polizeibericht suchten vermutlich dieselben Täter im gleichen Tatzeitraum auch die Sakristei der evangelischen Kirche im Lindensiepen in Altenhundem auf. Die Einbrecher gelangten über eine aufgehebelte Tür in die Kirche und drangen in die Sakristei ein. Dort entwendeten sie Getränke und Ersatzschlüssel im Gesamtwert von ca. 500 Euro. Außerdem hinterließen die Täter Schäden in Höhe von ca. 1500 Euro an der aufgebrochenen Tür und einem Fenster.

Von den Tätern fehlt derzeit jede Spur. Zeugen, die in der Nacht auf Montag verdächtige Beobachtungen im Bereich der beiden Altenhundemer Kirchen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Lennestadt unter Telefon 02723/9269-5200 oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare