Frau war dunkel gekleidet

Beim Überqueren der Straße: Fußgängerin (54) von Auto erfasst

+
Symbolfoto

Altenhundem - Eine 54-jährige Frau wurde am Freitagmorgen bei einem Unfall in Altenhundem verletzt. Sie wurde beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 7.20 Uhr auf der Helmut-Kumpf-Straße. Die dunkel gekleidete Fußgängerin überquerte demnach die Fahrbahn aus Sicht einer Autofahrerin von links nach rechts und wurde vom linken Außenspiegel des Fahrzeugs erfasst. 

"Sie stürzte daraufhin. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus", berichtet die Polizei. Es entstand ein geringer Sachschaden am Auto. 

Lesen Sie auch: 

Tragischer Unfall: Wisent stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Schwerer Unfall auf Kreuzung: Zwei Verletzte - Hubschrauber im Einsatz

Er sagte "Nummer sechs" und floh - Täter spritzt Kind unbekannte Substanz in den Körper

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare