Auto kommt von der Fahrbahn ab

Straßenlaterne aus der Verankerung gerissen: 38-Jähriger bei Unfall verletzt

+
Symbolfoto

Langenei - Ein 38-jähriger Mann wurde am Donnerstagmorgen bei einem Unfall in Langenei verletzt. Er war von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Straßenlaterne gekracht.

Der Alleinunfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 19.30 Uhr. Der 38-Jährige befuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem Pkw die Fredeburger Straße in Fahrtrichtung Saalhausen. 

"Am Ausgang einer Linkskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr etwa 30 Meter über einen Grünstreifen und kollidierte dort mit einer Straßenlaterne. Diese wurde durch den Aufprall aus der Befestigung im Boden gerissen und fiel um", schildert die Polizei den Unfallhergang. 

Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Schätzungen der Polizei zufolge entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Lesen Sie auch:

Streifenwagen kollidiert auf Kreuzung mit Auto - drei Personen verletzt

Auto kracht im Gegenverkehr in Reisebus - Fahrer (23) schwer verletzt

Frontal gegen Baum: Mutter und Säugling bei Alleinunfall verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare