1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Lennestadt

Unfall im Kreis Olpe: Autofahrerin landet auf dem Dach

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Kai Osthoff

Kommentare

Unfall in Lennestadt
Schwerer Unfall in Lennestadt: Eine Autofahrerin landete mit ihrem Auto auf dem Dach. © Kai Osthoff

Kurioser Unfall in Lennestadt: Eine Autofahrerin kam mit ihrem VW Polo von der Straße ab und landete auf dem Dach.

[Update] Lennestadt - Eine 58-jährige Autofahrerin aus dem Kreis Olpe ist am Mittwochmorgen (12. Januar) gegen 8.19 Uhr bei einem Unfall auf der Winterberger Straße in Lennestadt-Saalhausen verletzt worden.

Sie war mit ihrem VW-Polo aus Richtung Langenei gekommen und aufgrund bislang unklarer Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw schoss über die Gegenfahrbahn und knallte gegen einen Baumstumpf. Im Böschungsbereich überschlug sich das Auto und rutschte auf dem Dach zurück auf die Fahrbahn.

Unfall in Lennestadt: Autofahrerin landet auf dem Dach

Da zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar war, ob die Person im Fahrzeug eingeklemmt war, wurden neben dem Rettungsdienst und der Polizei auch die Feuerwehreinheiten aus Saalhausen und Meggen alarmiert. Da jedoch relativ schnell feststand, dass die Frau mithilfe von Ersthelfern ihr Fahrzeug bereits hatte verlassen können, konnte das Fahrzeug aus Meggen den Einsatz abbrechen.

Für die anderen Einsatzkräfte hieß es, sich um auslaufende Betriebsstoffe zu kümmern. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Leichtverletzte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus, das sie aber bereits kurze Zeit später wieder verlassen konnte. Für die Dauer der Rettungsarbeiten und der anschließenden Bergungsarbeiten sperrte die Polizei die Winterberger Straße für eine kurze Zeit. Die Polizei schätzt den am Auto entstandenen Schaden auf 15.000 Euro.

Hunderte Drifter haben erneut im Sauerland ihre Autos auf Parkplätzen zum Rutschen gebracht. Die Polizei zählt diverse Einsätze. Für einen Fahrer endete die Aktion mit einem Unfall.

Auch interessant

Kommentare