1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Lennestadt

Junge Frau erschreckt sich vor Spinne im Auto - Wagen überschlägt sich

Erstellt:

Von: Vanessa Moesch

Kommentare

Eine junge Autofahrerin ist von der Fahrbahn abgekommen, der Wagen hat sich überschlagen. Schuld an dem Unfall soll eine Spinne gewesen sein.

Lennestadt - An Halloween gehören Spinnen häufig zur Deko. Und obwohl das Fest des Grauens erst Ende Oktober stattfindet, hat eine Spinne bereits jetzt ganze Arbeit geleistet. Eine 20-jährige Autofahrerin hat sich so sehr vor dem achtbeinigen Tier erschreckt, dass sie von der Fahrbahn abkam und sich verletzte.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag (13. Oktober) auf der B 236. Die Fahranfängerin fuhr mit ihrem Auto auf die Bundesstraße Richtung Langenei. Nach eigenen Angaben erschrak sie aufgrund einer Spinne und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug.

Junge Frau erschreckt sich vor Spinne im Auto - Wagen überschlägt sich

Sie kam mit dem Wagen von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrsschild und überschlug sich, sodass das Auto in einer Böschung landete. Die 20-Jährige wurde dabei verletzt. Der Rettungsdienst behandelte sie zunächst vor Ort und brachte sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

An dem Auto entstand nach Polizeiangaben Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Unklar ist allerdings, ob es im Auto tatsächlich eine Spinne gab.

Auch interessant

Kommentare