Unfall mit 1,0 Promille

Trockenbrück. Ein 26-jähriger Autofahrer verlor am Donnerstagmorgen gegen 10.45 Uhr auf der Elsper Straße bei Trockenbrück die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der junge Mann blieb unverletzt, an seinem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 3500 Euro.

Weil den zum Unfallort ausgerückten Polizisten eine Alkoholfahne entgegenschlug, führten sie einen Alkoholtest durch, der einen Wert von knapp einem Promille ergab. Der 26-Jährige wurde für einen Bluttest mit zur Wache genommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare