Musicalaufführung am Gymnasium MK

Unglaubliche Reise

Mit großer Begeisterung bereiten sich die Schüler der Klassen 5 und 6 auf ihre Musical-Aufführungen vor.

Das Pop-Musical „Die unglaubliche Reise mit der Zeitmaschine“ führt der Unterstufenchor des Gymnasiums Maria Königin am 30. und 31. Januar im PZ in Meggen auf.

Über 50 Schüler der Klassen 5 und 6 machen sich dabei auf eine spannende Reise in die Vergangenheit und die Zukunft. Unterstützt werden sie von der MK-Band, der Tanz-AG, Kunst-Kursen und der Technik-AG. Die Gesamtleitung des Projektes hat Musiklehrer Harald Jüngst.

Die Handlung des Musicals verspricht eine Reise voller Entdeckungen und Turbulenzen: Verena, ein lebhaftes, neugieriges Kind, das vor nichts zurückschreckt, und Sarah, eher schüchtern und ängstlich, durchstöbern den Dachboden und entdecken ein alte Maschine.

Durch Zufall setzen sie „Timi“ in Gang und können nun plötzlich durch alte Zeiten und in die Zukunft reisen.

Die Aufführungen des Musicals finden am Freitag, 30. Januar, um 19 Uhr und am Samstag, 31. Januar, um 17 Uhr im Pädagogischen Zentrum in Meggen statt.

% 02723/68780; www.maria-koenigin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare