Unterhaltungsmusik am Kippel

Musikverein Grevenbrück veranstaltet 3. Promenadenkonzert

Promenadenkonzert Musikverein Grevenbrück
+
Zum dritten Mal veranstaltet der Musikverein Grevenbrück ein Promenandenkonzert, dieses Mal wieder am Kippel.

Der Musikverein Grevenbrück veranstaltet am Samstag, 18. September, um 18 Uhr sein drittes Promenadenkonzert am Kippel. 

Grevenbrück - Im vergangenen Jahr war die Idee eines Open-Air-Konzertes aus der Corona-Not heraus entstanden. Damals waren Konzerte im Freien erlaubt, solange man sich an Abstandsregeln hält und nur eine stark eingeschränkte Besuchermenge zulässt. Das Promenadenkonzert im Juli am Kippel wurde zu einem Knüller, so dass der Musikverein im September noch ein Konzert an der Festwiese im Planken veranstaltet hat.

Am 18. September geht es nun in die dritte Runde. Unter den bunt erleuchteten Buchen rund um die Kippelkapelle wird der Musikverein wieder mit stimmungsvoller Unterhaltungsmusik aufspielen. Der Eintritt ist selbstverständlich wieder frei. Dieses Mal werden auch Getränke zum Verkauf angeboten.

„Es sind nur begrenzte Sitzmöglichkeiten vorhanden, und man sollte sich selbst entsprechend darauf einstellen – den Ideen der Gäste sind keine Grenzen gesetzt – das hat im Vorjahr bestens geklappt“, so der Veranstalter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare