Unternehmen für Tagespraktika gesucht

Zum achten Mal findet am Donnerstag, 24. April, der bundesweite "Girls' Day" statt.

Auch in diesem Jahr will die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lennestadt in Kooperation mit Einrichtungen und Unternehmen aus Lennestadt interessierten Mädchen erste Einblicke in technische und techniknahe Berufe ermöglichen.

Leider war es in den vergangenen Jahren immer so, dass mehr Interessentinnen als Angebote vorhanden waren. Auf diesem Wege sollen noch einmal Unternehmen in Lennestadt aufgerufen werden, sich mit Tagespraktikumsplätzen an der Aktion zu beteiligen.

Mädchen sollen die Gelegenheit bekommen, einen Tag "Berufsalltag" zu schnuppern, um ihren Horizont bei der Berufswahl zu erweitern und auch Berufe in ihr Blickfeld zu nehmen, die nicht "frauentypisch" besetzt sind.

Interessierte Betriebe und Unternehmen können sich im Rathaus melden: unter Tel.: 02723/608220 (Servicebüro HANAH) oder per E-Mail an P_Peschke-Goebel@Lennestadt.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare