Mit Zierkürbis Eingangstür eingeschlagen 

Vandalismus 

Altenhundem. Die verglaste Eingangstür eines Gartenmarktes in der Lennestraße in Altenhundem wurde in der Nacht zu Sonntag durch einen Steinwurf beschädigt. Der Sachschaden beträgt 500 Euro.

Ein Anwohner in der Hundemstraße hörte gegen 23 Uhr einen Knall. Anschließend wurde festgestellt, dass ein Unbekannter mit einem Zierkürbis die verglaste Eingangstür zu einem dortigen Modegeschäft eingeworfen hatte. Der Schaden beträgt hier rund 300 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare