Vier Männerballette rocken

Der Vorstand der KG Klein-Elka freut sich auf die närrischen Tage.

"Ladies first" - dieses Motto zelebriert die KG Klein-Elka seit vielen Jahren auf ihrem legendären Altweiberball.

Und auch in dieser Session ist es der Karnevalsgesellschaft wieder gelungen mit der Showtanzgruppe 08/15 aus Finnentrop, den Hurricanes aus Olpe, der KG Neuenhof sowie den "Elsper Elfen" vier Formationen zu gewinnen, die die närrische Damenwelt in Ekstase versetzen wird.

Bei der Prosecco-Party, die auf vielfachen Wunsch bereits ab 11.11 Uhr beginnt, locken zudem Brunch, Finger-Food, Prosecco und andere kalte Getränke bis zum Abwinken. Gepaart mit den richtigen Stimmungshits, aufgelegt durch DJ Mr. T., kann somit der schönste Teil des Tages eingeläutet werden.

Gruppen ab fünf Personen bekommen außerdem noch eine Flasche Prickelbrause gratis. Wenn dann ab 17.11 Uhr das männliche Geschlecht dazu stößt, heißt es Abfeiern bis in die tiefen Morgenstunden. Für den richtigen Ton sorgt die Live-Band Up2date.

Besonders freut man sich bei den Elsper Karnevalisten auf die Prunksitzung am Rosenmontag. Tänze, Büttenreden und die prallgefüllte Schützenhalle sorgen für die richtige Stimmung und bei der Kostümprämierung können ferner attraktive Geldpreise abgeräumt werden.

Die Karten für die Prosecco-Party, den Altweiberball und die große Prunksitzung können im Vorverkauf am 4., 11., 18. und 25. Februar, um 19 Uhr im Vereinslokal Haus Hester in Elspe erworben werden. Wie in den letzten Jahren auch, haben die Närrinnen und Narren die Möglichkeit feste Platzreservierungen am Rosenmontag vorzunehmen. Die Abendkasse ist natürlich ebenfalls geöffnet.

Um die dekorativen Rahmenbedingungen zu schaffen, treffen sich alle Helfer am 14. Februar, um 18 Uhr in der Elsper Schützenhalle. Sämtliche Informationen findet man auch unter www.klein-elka.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare