Vierter Tag der Sauberkeit am 17. März in Lennestadt

Auch diese Gruppe half tatkräftig mit, die Stadt zu säubern. Foto:SK

Aus organisatorischen Gründen bis zum 2. März anmelden

Lennestadt. (SK)

Stadt und Stadtmarketingverein rufen auf zum vierten "Tag der Sauberkeit". Am Samstag, dem 17. März 2007, soll der Schatz im Sauerland dann nach den langen Wintermonaten wieder auf Hochglanz gebracht werden — vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Wegen Terminüberschneidungen und aus anderen Gründen werden aber auch Aktionen an den Tagen vor oder nach dem Stichtag zum "Tag der Sauberkeit" gezählt. Die Organisatoren freuen sich über die hervorragende Resonanz der Aktion in den Vorjahren. So zählte die Stadt im letzten Jahr insgesamt 1.415 Helferinnen mit einem Anteil von 1.175 Kindern und Jugendlichen und verzeichnete damit eine Rekordbeteiligung. Die Entsorgerfirmen SITA aus Lennestadt-Maumke und AKM aus Olpe haben Ihre Unterstützung bereits wieder zugesichert. Die Mitarbeiter der Straßenmeisterei Bonzel, das THW Ortsverband Lennestadt und der städtische Bauhof sind ebenfalls wieder dabei. Die Fa. Campina und das Mc Donald's-Restaurant in Elspe konnten wieder als Sponsoren gewonnen werden. Aber was wäre der Tag der Sauberkeit ohne die zahlreichen Helferinnen, die sich ehrenamtlich in den Dienst der guten Sache stellen. Nicht der Müllberg entscheidet über den Erfolg der Aktion, sondern die starke Identifikation der Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Stadt und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Gruppen. Das Alter spielt dabei keine Rolle. Jede/r Teilnehmer/in ist herzlich willkommen. Einzelpersonen schließen sich bitte Gruppen an. Die Grundschulen in Halberbracht, Meggen, Langenei und Saalhausen sowie die Kinder aus Oberelspe haben den Termin bereits fest in Ihrem Terminkalender eingeplant.

Der Frühjahrsputz kann viele Aktionen umfassen: Säuberungsaktionen, Abfallsammeln in den Orten und außerhalb, Anstreichen von Bushäuschen etc. Hier sind Ideen gefragt. Kinder- und Jugendgruppen (Kindergarten- und Schulkinder) erhalten Sachpreise, bitte mit der Stadt zwecks Abstimmung in Verbindung setzen. Erwachsene werden gebeten, wieder ehrenamtlich tätig zu werden. Hauptgewinner beim "Tag der Sauberkeit" sind auf jeden Fall die Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher der Stadt Lennestadt — denn in einer sauberen Stadt fühlt man sich wohl!

Aus organisatorischen Gründen bitte anmelden bis zum 2. März.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare