Wanderung im Advent

Den kirchlichen Jahreskreis mit Kindern feiern und begehen, war das Thema eines Elternabends im Familienzentrum St. Bartholomäus Meggen. Referentin Karin Kinkel-Lennemann gestaltete den Abend einfühlsam und stimmungsvoll.

An Erinnerungen und Bilder aus der eigenen Kindheit knüpften die Eltern an. An was erinnere ich mich und was ist für die Erziehung meiner Kinder heute wichtig? Kinder lernen den christlichen Glauben kennen, indem sie in eine Welt aus festen Zeiten, Orten und Riten mit hinein genommen werden. Die interessierten Eltern konnten sich mit den Festen des Kirchenjahres vertraut machen. Durch Impulse haben die Eltern Wege gefunden, wie ihre Kinder in die christliche Tradition der Adventszeit hinein wachsen können. Unter diesem Aspekt bietet das Familienzentrum für die Familien des Kindergartens am Sonntag, 4. Dezember, eine Adventswanderung mit anschließendem gemütlichem Beisammensein auf Püttmann´s Hof in Halberbracht an. Anmeldungen werden von den Gruppenleiterinnen entgegen genommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare