Weltmeister zu Gast

Keinen Geringeren als Poker-Weltmeister Pius Heinz konnten die Veranstalter Tobias Walkenbach, Ralf Naporra und Alexander Hufnagel des Charity Poker-Turniers gewinnen, das am Samstag, 24. März, um 10 Uhr in der Volksbank-Arena Sauerlandhalle stattfindet.

Zu dem Turnier sind neben Spielern natürlich auch Zuschauer willkommen, der Eintritt ist kostenlos. Neben dem Rahmenprogramm kündigen die Veranstalter auch einige Überraschungen an.

Als weitere Poker-Stars neben Weltmeister Pius Heinz haben Jan Heitmann und Georg Danzer ihr Kommen angekündigt. Das Turnier beginnt mit zwei Heats, Heat 1 startet um 10 Uhr (Anmeldung ab 9 Uhr) und Heat 2 beginnt 14 Uhr (Anmeldung ab 13 Uhr).

Die Heats laufen jeweils drei Stunden, wer dann noch Chips besitzt, rückt automatisch ins Finale um 18.30 Uhr. Die Anzahl der Plätze ist mit 150 Spielern pro Heat begrenzt.

Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare