Im Zeichen der Beatles

'Lucy in the Sky' gehörten zu den besten und erfolgreichsten Beatles-Coverbands in Deutschland und spielen am 31. Oktober auf dem Colaball in Altenhundem.

Nach den erfolgreichen Colabällen 2003 (Neodym, A45, Red Devils) 2004 (A45, Manfred Mann's Earthband) und 2005 (Red Devils, Spencer Davis Group, Uschi Nerke) präsentiert das Colaball-Team am Samstag, 31. Oktober, in der Volksbankarena Sauerlandhalle wieder einen original Colaball mit einer der erfolgreichsten Beatles-Tribute-Bands Europas, "Lucy in the Sky". Daneben gibt's noch eine Oldie-Disco und genügend Zeit zum Klönen und Abtanzen.

"Lucy in the Sky" waren im Liverpooler "Cavern Club" ebenso angesagt wie in den USA: Live bringt den Sound der Beatles kaum eine Band so authentisch - und zugleich so eigenständig und rockig - auf die Bühne wie "Lucy in the Sky". Weltweit zählt die Beatles-Tribute-Band aus dem Westerwald zu den Ersten ihrer Liga. Sowohl 2007 als auch 2008 gehörte "Lucy" in den Staaten bei "Abbey Road On The River", dem größten Beatles-Festival der Welt, zu den Favoriten. In Weißrussland begeisterte die Band 2007 als Top Act beim "Beatles-Forever"-Festival in Minsk (10.000 Zuschauer). Und auch bei der "Beatle Week" in Liverpool gehörte das Quartett zu den 60 besten Beatles-Bands der Welt.

Auch für die Franzosen sind "Lucy" die "Deutschen Beatles": Sie holten die Gruppe zum Beatles-Festival in die Nähe von Lille, wo "Lucy" die Bundesrepublik vertrat.

Da werden Erinnerungen wach

In Deutschland selber, wo das Quartett zu den meistgebuchten Coveracts überhaupt gehört, hat sich "Lucy" in zehn Jahren eine treue Fanschar erobert: Einen Großteil der unsterblichen Beatles-Hits, von "Help!" bis "Back In The USSR", von "Love Me Do" bis "Hey Jude", dazu Rock´n´Roll à la "Twist And Shout" und "I Saw Her Standing There" - bringen sie beim Colaball auf die Bühne. Auch mit den weltbekannten Klassikern von "She Loves You" und "A Hard Day's Night" bis "Come Together" und "Let It Be" rufen "Lucy in the Sky" Erinnerungen wach und laden zum Mitsingen ein. Die Gruppe überzeugt mit dreistimmigem Gesang, tanzbarem Beat und präsentiert sich in drei unterschiedlichen Original-Outfits der Beatles.

Der SauerlandKurier verlost am Montag, 26. Oktober zehn Karten für dieses Event. Wer zwischen 13 und 13.05 Uhr unter 02721/136142 anruft, kann zwei Karten gewinnen.

Eintrittskarten gibt es außerdem im Vorverkauf in der Drogerie Kniep, im "Ambiente am Markt", bei Elektro Wittemund, der Volksbank Bigge-Lenne in Altenhundem oder beim Colaball-Team. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare