Der etwas andere Secondhand-Basar im Kiga

Zeit für „Mobilo“

Es ist wieder Zeit für den „Mobilo“: Der Kindergarten „Schatzkiste“ lädt erneut zu einem etwas anderen Secondhand-Basar ein am Samstag, 8. März, von 14 bis 15.30 Uhr.

Altenhundem.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr können Interessierte dort wieder alles kaufen bzw. auf Kommission verkaufen, was zum Thema „Mobilität“ für Kinder passt: angefangen bei Kinderwagen und Buggys über Roller, Laufräder und Fahrräder bis hin zu Schaukeln und Sandkasten. Kleidung und Spielzeug gibt es beim „Mobilo“ nicht, wie Initiatorin Nataa Gödde, 2. Vorsitzende des Schatzkisten-Elternvereins, erklärt: „Wir stellen unsere Räumlichkeiten zur Verfügung, verkaufen die Waren und rechnen am Ende des Basars ab.“ Vom Umsatz gehen zehn Prozent an den Kindergarten.

Angesprochen sind dabei nicht nur die Eltern aus der Schatzkiste, sondern jedermann, der etwas kaufen bzw. verkaufen möchte.

Infos und Anmeldung im Kindergarten Schatzkiste unter % 02723/9289852. Weitere Infos unter www.schatzkiste-lennestadt.de. Angenommen werden die Waren am Freitag, 7. März, von 16 bis 18.30 Uhr in der „Schatzkiste“. Die Artikel, die nicht verkauft werden, können nach dem Basar am Samstag, 8. März, zwischen 16 und 17 Uhr abgeholt werden. In der Verkaufszeit ist eine Cafeteria geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare