Sachschaden von rund 1500 Euro entstanden

24- und 21-Jähriger in Unfall verwickelt

Olpe. Auf der B54 kam es am Donnerstag morgen gegen 5.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

Dabei fuhr ein 24-jähriger Kradfahrer Krombach in Richtung Olpe. An der Einmündung Neuenkleusheim übersah ihn ein 21-jähriger Autofahrer, der nach rechts in Richtung Olpe abbog. Durch den Zusammenprall kam der Kradfahrer zu Fall, erklärt die Polizei. Er verletzte sich leicht und wurde von einem Rettungsteam in das Krankenhaus nach Olpe gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare