1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Olpe

23-Jährige geschlagen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Zu einer Schlägerei am Olper Bahnhof wurde die Polizei am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr gerufen.

Eine deutlich unter Alkoholeinfluss stehende 23-jährige Frau gab an, von mehreren Jugendlichen, die sich am Bahnsteig aufhielten, grundlos angepöbelt und geschlagen worden zu sein.

Die Gruppe Jugendlicher hatte sich bei Eintreffen der Polizei bereits entfernt. Im Rahmen der Fahndung im Stadtbereich trafen die Beamten auf einen 15- und 16-Jährigen, die von der Frau als Täter wiedererkannt wurden. Die beiden Jugendlichen bestritten zwar nicht die Schläge, sie seien aber zuvor von der 23-Jährigen beschimpft worden. Die Frau erlitt leichte Verletzungen im Gesicht.

Die Polizei nahm daraufhin eine Anzeige wegen Körperverletzung auf.

Auch interessant

Kommentare