1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Olpe

„Ade Blockflötenklang“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wenn „Deutschlands Blues Harp Papst“ Dieter Kropp und seine „fantastische Band“ auftreten, ist flotte Stimmung auch unterm Weihnachtsbaum garantiert.
Wenn „Deutschlands Blues Harp Papst“ Dieter Kropp und seine „fantastische Band“ auftreten, ist flotte Stimmung auch unterm Weihnachtsbaum garantiert.

Mit einem besonderen Akzent beendet die Kreisvolkshochschule das Jahr 2013. Und lässt es unter dem Motto: „Ade Blockflötenklang“ pünktlich zum zweiten Adventswochenende richtig krachen.

Olpe.

Denn wenn „Deutschlands „Blues Harp Papst“ Dieter Kropp und seine „fantastische Band“ auftreten, ist flotte Stimmung auch unterm Weihnachtsbaum garantiert. Kropp hat als langjähriger Blues Harp-Dozent vielen VHS-Hörern die Töne auf der Mundharmonika beigebracht. Wenn er jetzt mit seiner Band traditionelle Weihnachtsklassiker wie „Jingle Bells“ oder „Silent Night“ im Blues-Gewand bringt, ist Stimmung angesagt. Egal ob „Rockin Around The Christmas Tree“, „Winter Wonderland“ oder „White Christmas“: Alles wird mit Blues, Rock’n’Roll, Jazz und Swing „verkroppt“ und mit deutschen Texten spitzbübisch serviert.

Weihnachtliche Vorfreude

Da spürt man praktisch schon den kleinen weißen Schneemann vor der Türe stehen und hört den Glockenklang aus der Ferne. Am Samstag, 14. Dezember, um 20 Uhr spielen neben Dieter Kropp Jan Mohr (Gitarre), Dirk Vollbrecht (Kontrabass, Gesang) und Jochen Reich (Schlagzeug, Gesang). Der Adventszeit entsprechend werden ein kleines Schlagzeug oder Cajon, Kontrabass, Gitarre sowie 47 auf Hochglanz polierte Mundharmonikas neben engelsgleichem Chor-Gesang für weihnachtliche Vorfreude sorgen.

Der Nikolaus garantiert: „So haben Sie .Schneeflöckchen, Weißröckchen’ oder .Morgen Kinder wird’s was geben’ noch nie gehört!“

Einlass ist um 19 Uhr. Für Bewirtung ist gesorgt. Da im Forum des Weiterbildungszentrums, Kurfürst-Heinrich-Straße 34, nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, sollten Interessierte vom Kartenvorverkauf und -vorbestellung über die KVHS Olpe Gebrauch machen unter %  02761/923633 oder www.vhs-kreis-olpe.de.

Auch interessant

Kommentare