Alte Dame in Olpe bei Unfall schwer verletzt

Eine 80-jährige Fußgängerin wurde gestern Mittag gegen 12.20 Uhr vor dem Olper Rathaus angefahren und schwer verletzt.

Die alte Dame wollte die Franziskanerstraße aus Richtung des Rathauses überqueren. Hierbei wurde sie von einem Mercedes erfasst, der in Richtung Bruchstraße fuhr und von einem 70-Jährigen aus Finnentrop gesteuert wurde. Die Passantin stürzte und verletzte sich bei dem Unfall sehr schwer. Die Olperin wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand geringer Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare