Archiv – Olpe

Mit dem Forstamt im Dienst

Mit dem Forstamt im Dienst

Alljährlich findet deutschlandweit der Girl's Day statt. Auch "Wald und Holz NRW" ermöglichte an diesem Mädchen-Zukunftstag, der am vergangene Donnerstag stattfand, drei Mädchen des Städtischen Gymnasiums Olpe einen Einblick in die Waldarbeit für …
Mit dem Forstamt im Dienst
143 Jahre Hilfe für Menschen

143 Jahre Hilfe für Menschen

Trotz einer privaten Verpflichtung ließ es sich DRK-Landesrotkreuzleiter Heinz-Wilhelm Upphoff am Freitag Abend nicht nehmen, persönlich Menschen auszuzeichnen, die sich über Jahrzehnte hinweg in den Dienst am Mitmenschen gestellt haben.
143 Jahre Hilfe für Menschen
Wohin sonst am 1. Mai?

Wohin sonst am 1. Mai?

Nach dem Jubiläumsschützenfest des Olper St. Sebastianus-Schützenvereins im Vorjahr gilt es nun, am 1. Mai den nächsten runden Geburtstag auf dem Ümmerich zu feiern: Die neun Olper Korporalschaften wurden 1912 gegründet und sind nunmehr 100 Jahre …
Wohin sonst am 1. Mai?

Das muss gefeiert werden!

Die Korporalschaften der Olper St. Sebastianus-Schützen feiern in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen mit einem ersten Paukenschlag am Dienstag, 1. Mai, auf dem geschmückten Schützenplatz und alle sind herzlich eingeladen, dieses besondere …
Das muss gefeiert werden!

Dank an mutige Lebensretter

Im Namen der Kreispolizeibehörde bedankte sich Polizeidirektor Diethard Jungermann bei einem Lkw-Fahrer und seinem Beifahrer, die am 26. März in Drolshagen einen verunglückten Autofahrer aus seinem schon brennenden Fahrzeug befreiten.
Dank an mutige Lebensretter

Kräutersalben selbst gemacht

Salben und Cremes gibt es heutzutage in der Apotheke und in Reformhäusern, Parfümerien, Drogerien und Supermärkten. Vielfach wird mit den Schlagworten "natürlich" und "bio" dafür geworben. Doch zunehmende Allergien und fragwürdige Inhaltsstoffe …
Kräutersalben selbst gemacht

Heute Künstlergespräch

Am letzten Tage seiner vielbeachteten Ausstellung steht der Bonner Maler Martin Stommel am heutigen Mittwoch, 25. April, von 17 bis 18 Uhr im Kreishaus Olpe für ein intensives Künstlergespräch zur Verfügung.
Heute Künstlergespräch

Café "Olper Melange"

Wer nicht nur ein gemütliches Café sucht, sondern auch einen Ort, an dem man bei Kaffee und frischem Kuchen klönen kann und mit der ganzen Familie willkommen ist, ist im Café "Olper Melange" des DRK-Mehrgenerationenhauses Olpe, Löherweg 9, genau …
Café "Olper Melange"

Eine herzliche Einladung

Sandra Kühr hat als medizinische Fußpflegerin seit acht Jahren eine Praxis in Münster betrieben. Nun ist die Rhoderin nach Hause zurückgekehrt und eröffnet offiziell ihre neue Praxis im Rhoder Eichhörnchenweg 28 mit einer Feier am kommenden Sonntag, …
Eine herzliche Einladung

Lebenslange Erinnerung

Nachdem im vergangenen Jahr dank der finanziellen Unterstützung der Stiftung "Umwelt und Entwicklung" die Kyrillschäden endlich beseitigt werden konnten, führten die Sextaner des Städtischen Gymnasiums Olpe die beliebte Tradition des …
Lebenslange Erinnerung

Stadt Olpe gibt sich wieder "bioLogisch"

Die beliebte Veranstaltungsreihe "Olpe.bioLogisch" ist aus dem Jahreskalender der Stadt nicht mehr wegzudenken.
Stadt Olpe gibt sich wieder "bioLogisch"

Neuer Trainer beim TuS Rhode

Jochen Schmitt löst Frank Siedenstein als Trainer des TuS Rhode ab. Der 44-jährige Kirchveischeder, dessen letzte Trainerstation der SSV Elspe im Jahre 2008 war, soll im mittlerweile begonnenen Abstiegskampf neue Impulse setzen.
Neuer Trainer beim TuS Rhode

"Fairplay" wird doch belohnt

Vorbildliches sportliches Verhalten brachte Mike Siedenstein vom TuS Rhode im Oktober vergangenen Jahres zwar nicht den Sieg im Kreisliga-B-Spiel gegen die Sportfreunde Albaum, aber dafür den Fairplay Pokal des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes …
"Fairplay" wird doch belohnt

Plädoyer für den aufrechten Gang

"Nur der Sozialstaat ist ein gerechter, und damit demokratischer Staat. Ihn gilt es zu schützen, zu hegen und zu pflegen - auch mit "kleinen Widerständen".
Plädoyer für den aufrechten Gang

"Bergbau und Wasser"

Jahrhunderte lang waren die Grubenanlagen in der Rhonard in Betrieb. Seit rund 120 Jahren gehört das der Vergangenheit an. Auf die Spuren von Bergbau und Wasser begibt sich eine Wanderung.
"Bergbau und Wasser"

Mobil im Alter - aber sicher

In Zusammenarbeit mit der Jugend- und Seniorenbeauftragten der Stadt Olpe sowie Kreispolizeibehörde und Kreisverkehrswacht Olpe bietet da DRK-Mehrgenerationenhaus der Begegnung weitere Informationsveranstaltungen zur Vortragsreihe "Leben im Alter …
Mobil im Alter - aber sicher

Konzert in Olpe

Der Feuerwehrmusikzug Iseringhausern gastiert mit seinem neuen Dirigenten Matthias Reißner in der Olper Stadthalle am Samstag, 21. April, um 20 Uhr.
Konzert in Olpe

Semester 2012 beginnt

Auch in diesem Sommer eröffnet die MittwochsAkademie der Universität Siegen wieder allen Bürgern die Möglichkeit, sich mit wissenschaftlichen Erkenntnissen der Fachgebiete Literaturwissenschaft, Zeit- und Regionalgeschichte, Philosophie, Theater, …
Semester 2012 beginnt

Tanz ist Gemeinschaft

Showtanz mit Akrobatik, so beschreibt Michaela Holderberg-Koch, 1. Vorsitzende des Vereins "Klassetanz", das, was die Kindern ab zweieinhalb Jahren in ihrer Tanzschule im Olper Osterseifen beim wöchentlichen Training vermittelt.
Tanz ist Gemeinschaft

Aids-Hilfe lädt zum Frühstück

Die Aids-Hilfe Kreis Olpe lädt am Sonntag, 22. April, ab 10 Uhr wieder zu einem Frühstückstreff in ihre Räume in der Kampstraße 26 in Olpe ein. Es wird eine reichhaltige Auswahl an kalten und warmen Speisen angeboten.
Aids-Hilfe lädt zum Frühstück