Archiv – Olpe

Katholisches Eherecht

Katholisches Eherecht

Olpe. Bei der Trauung versprechen sich die Brautleute, einander zu lieben, zu achten und zu ehren. Lebenslang. Doch die Statistik spricht eine andere Sprache. Rund 40 Prozent der in Deutschland geschlossenen Ehen scheitern.
Katholisches Eherecht

Ab Sonntag B 55 „dicht“

Griesemert. Die B 55 zwischen Griesemert und Kreisverkehr „Rother Stein“ wird ab Sonntag, 1., bis Samstag, 7. Juni, für den gesamten Verkehr gesperrt.
Ab Sonntag B 55 „dicht“
„Einschneidendes Erlebnis“

„Einschneidendes Erlebnis“

„Der schönste Anblick auf der Welt, wenn das Geschwisterchen das Baby hält.
„Einschneidendes Erlebnis“

„Energie aus der Region“

Olpe/Griesemert. Die „Scheune“ des Hotels Albus auf der Griesemert war am Montag Schauplatz eines informativen Abends über die Energiewende und ihre Verankerung in der Bevölkerung.
„Energie aus der Region“

Spenden statt Blumen

Christina (Tina) Alexandra Löser verstarb am 24. April im Alter von nur 32 Jahren an der seltenen Krankheit „Neurofibromatose“.
Spenden statt Blumen

Genießen wie im Urlaub

Aufgrund des großen Erfolgs und der starken Nachfrage lädt das Team der Gaststätte „Samos“ am Samstag, 31. Mai, ab 19 Uhr zum zweiten Griechischen Abend ein.
Genießen wie im Urlaub

„Bauen Sie weiter Brücken“

„Pflegen – beraten – betreuen – wohnen“: Die „Brücke Südwestfalen“ konnte am vergangenen Freitag auf eine zehnjährige Erfolgsgeschichte zurück blicken.
„Bauen Sie weiter Brücken“

„Zeichen der Hilfe“

Eine fahrbare Patiententrage und Vakuumschienen konnte der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes in Olpe anschaffen.
„Zeichen der Hilfe“

Im DRK-MGH: „Mein Beruf, meine Zukunft“

Eine Informationsveranstaltung für Eltern und Jugendliche mit Migrationshintergrund fand kürzlich im DRK-Mehrgenerationenhaus Olpe zum Thema „Ausbildung“ statt.
Im DRK-MGH: „Mein Beruf, meine Zukunft“

50 Jahre „Die Pudels“

Der Kegelklub „Die Pudels“ wurde am 24. Mai 1964 von Junggesellen aus Lütringhausen gegründet. Neben der sportlichen Leistung stand von Anfang an die Geselligkeit im Vordergrund.
50 Jahre „Die Pudels“

Wer singt denn da?

Olpe. Mit der Veranstaltung „Morgenwanderung mit Vogelstimmen“ wird die Veranstaltungsreihe „natürlich miteinander“ am Sonntag, 1. Juni, fortgesetzt.
Wer singt denn da?

„Symbol für die Kraft der Wälder“

„Dieser Baum steht für Kraft, Stärke, Dauerhaftigkeit und Ewigkeit“, sagt Förster Christoph Weinreich vom Landesbetrieb Wald und Holz im strahlenden Sonnenschein am Donnerstagmorgen auf dem Waldweg Grenzenlos auf der Olper Kimicke.
„Symbol für die Kraft der Wälder“

Betriebliche Ausbildung im Fokus

„Vorfahrt für die betriebliche Ausbildung“ lautet das Motto der Berufsmesse Olpe, die am 3. und 4. Juni in der Stadthalle Olpe jeweils von 13 bis 18 Uhr in der Stadthalle Olpe stattfindet.
Betriebliche Ausbildung im Fokus

„Mann über Bord“

Die Ortsgruppen des THW Attendorn und Bergneustadt probten am Dienstag im Freizeitbad Olpe den Ernstfall.
„Mann über Bord“

„Die Liebe zur Kunst geweckt“

„Das Votum der Jury ist einstimmig ausgefallen und ich freue mich, Dir heute diese hohe Auszeichnung überreichen zu können“, sagte Landrat Frank Beckehoff sichtlich erfreut am Dienstagabend im Großen Saal des Olper Kreishauses.
„Die Liebe zur Kunst geweckt“

Schutz hat Priorität

Olpe. Das Wohl und die Sicherheit von Kindern und Jugendlichen haben bei der Jugendgruppen- und Jugendverbandsarbeit im Kreis Olpe einen hohen Stellenwert.
Schutz hat Priorität

Konzert für Mirjam

Konzert für Mirjam

„Förderer der Kulturszene“

„Zur Würdigung seiner kulturellen Leistungen“ erhielt Klaus Droste gestern Abend im großen Saal des Olper Kreishauses den Kulturpreis des Kreises Olpe aus den Händen von Landrat Frank Beckehoff.
„Förderer der Kulturszene“

Petrus ist doch ein Olper

Zur 17. Auflage des Olper Stadtfestes strahlte die Sonne mit den zahlreichen Besuchern um die Wette.
Petrus ist doch ein Olper

Pilgern auf Jakobsweg

Pilgern ist in. Zu Fuß zusammen unterwegs sein hat etwas faszinierend Anziehendes.
Pilgern auf Jakobsweg