Archiv – Olpe

Katholisches Eherecht

Katholisches Eherecht

Olpe. Bei der Trauung versprechen sich die Brautleute, einander zu lieben, zu achten und zu ehren. Lebenslang. Doch die Statistik spricht eine andere Sprache. Rund 40 Prozent der in Deutschland geschlossenen Ehen scheitern.
Katholisches Eherecht

Ab Sonntag B 55 „dicht“

Griesemert. Die B 55 zwischen Griesemert und Kreisverkehr „Rother Stein“ wird ab Sonntag, 1., bis Samstag, 7. Juni, für den gesamten Verkehr gesperrt.
Ab Sonntag B 55 „dicht“
„Einschneidendes Erlebnis“

„Einschneidendes Erlebnis“

„Der schönste Anblick auf der Welt, wenn das Geschwisterchen das Baby hält.
„Einschneidendes Erlebnis“

„Energie aus der Region“

Olpe/Griesemert. Die „Scheune“ des Hotels Albus auf der Griesemert war am Montag Schauplatz eines informativen Abends über die Energiewende und ihre Verankerung in der Bevölkerung.
„Energie aus der Region“

Spenden statt Blumen

Christina (Tina) Alexandra Löser verstarb am 24. April im Alter von nur 32 Jahren an der seltenen Krankheit „Neurofibromatose“.
Spenden statt Blumen

Genießen wie im Urlaub

Aufgrund des großen Erfolgs und der starken Nachfrage lädt das Team der Gaststätte „Samos“ am Samstag, 31. Mai, ab 19 Uhr zum zweiten Griechischen Abend ein.
Genießen wie im Urlaub

„Bauen Sie weiter Brücken“

„Pflegen – beraten – betreuen – wohnen“: Die „Brücke Südwestfalen“ konnte am vergangenen Freitag auf eine zehnjährige Erfolgsgeschichte zurück blicken.
„Bauen Sie weiter Brücken“

„Zeichen der Hilfe“

Eine fahrbare Patiententrage und Vakuumschienen konnte der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes in Olpe anschaffen.
„Zeichen der Hilfe“

Im DRK-MGH: „Mein Beruf, meine Zukunft“

Eine Informationsveranstaltung für Eltern und Jugendliche mit Migrationshintergrund fand kürzlich im DRK-Mehrgenerationenhaus Olpe zum Thema „Ausbildung“ statt.
Im DRK-MGH: „Mein Beruf, meine Zukunft“

50 Jahre „Die Pudels“

Der Kegelklub „Die Pudels“ wurde am 24. Mai 1964 von Junggesellen aus Lütringhausen gegründet. Neben der sportlichen Leistung stand von Anfang an die Geselligkeit im Vordergrund.
50 Jahre „Die Pudels“

Wer singt denn da?

Olpe. Mit der Veranstaltung „Morgenwanderung mit Vogelstimmen“ wird die Veranstaltungsreihe „natürlich miteinander“ am Sonntag, 1. Juni, fortgesetzt.
Wer singt denn da?

„Symbol für die Kraft der Wälder“

„Dieser Baum steht für Kraft, Stärke, Dauerhaftigkeit und Ewigkeit“, sagt Förster Christoph Weinreich vom Landesbetrieb Wald und Holz im strahlenden Sonnenschein am Donnerstagmorgen auf dem Waldweg Grenzenlos auf der Olper Kimicke.
„Symbol für die Kraft der Wälder“

Betriebliche Ausbildung im Fokus

„Vorfahrt für die betriebliche Ausbildung“ lautet das Motto der Berufsmesse Olpe, die am 3. und 4. Juni in der Stadthalle Olpe jeweils von 13 bis 18 Uhr in der Stadthalle Olpe stattfindet.
Betriebliche Ausbildung im Fokus

„Mann über Bord“

Die Ortsgruppen des THW Attendorn und Bergneustadt probten am Dienstag im Freizeitbad Olpe den Ernstfall.
„Mann über Bord“

„Die Liebe zur Kunst geweckt“

„Das Votum der Jury ist einstimmig ausgefallen und ich freue mich, Dir heute diese hohe Auszeichnung überreichen zu können“, sagte Landrat Frank Beckehoff sichtlich erfreut am Dienstagabend im Großen Saal des Olper Kreishauses.
„Die Liebe zur Kunst geweckt“

Schutz hat Priorität

Olpe. Das Wohl und die Sicherheit von Kindern und Jugendlichen haben bei der Jugendgruppen- und Jugendverbandsarbeit im Kreis Olpe einen hohen Stellenwert.
Schutz hat Priorität

Konzert für Mirjam

Konzert für Mirjam

„Förderer der Kulturszene“

„Zur Würdigung seiner kulturellen Leistungen“ erhielt Klaus Droste gestern Abend im großen Saal des Olper Kreishauses den Kulturpreis des Kreises Olpe aus den Händen von Landrat Frank Beckehoff.
„Förderer der Kulturszene“

Petrus ist doch ein Olper

Zur 17. Auflage des Olper Stadtfestes strahlte die Sonne mit den zahlreichen Besuchern um die Wette.
Petrus ist doch ein Olper

Pilgern auf Jakobsweg

Pilgern ist in. Zu Fuß zusammen unterwegs sein hat etwas faszinierend Anziehendes.
Pilgern auf Jakobsweg

Freundschaft seit 30 Jahren

Deutsch-französische Freundschaft: Auch dieses Jahr organisierte das Städtische Gymnasium in Olpe ein Schüleraustausch mit der Partnerstadt Gif sur Yvette in Frankreich.
Freundschaft seit 30 Jahren

„Blutspendeheld“

Kinder sind auf Blutspenden gern gesehene Gäste. Beim neuen Projekt „Blutspendeheld“, begleiten Kinder einen Erwachsenen zur ihrer Spende und sorgen dafür, dass sie auch weiterhin die angebotenen Blutspendetermine wahrnehmen können.
„Blutspendeheld“

Üben für den Ernstfall

Einige Operateure im St. Martinus-Hospital trainierten in einem einwöchigen Seminar Operationstechniken an detailgetreuen Körpermodellen.
Üben für den Ernstfall

„Et is doch schöin hie“

Ein Plätzchen mit traumhafter Aussicht: Die Pilgerstation 5 des „Franz-Hitze-Pilger- und Erlebnispfades“ oberhalb von Stade wurde am Montag fertiggestellt.
„Et is doch schöin hie“

Spannend und echt

Das Autorenduo Oliver Welter und Michael Gantenberg hat erneut zugeschlagen. Waren sie im vergangen Jahr mit ihrem Erstlings-Sauerland-Krimi die Stars im Murder-Train am Biggesee, legen sie nun nach.
Spannend und echt

Auf dem „Waldmythenweg“

Olpe. Zu einer Wanderung auf dem „Waldmythenweg“ bei Waldbröl laden SGV und Heimatverein Olpe ein. Gewandert werden soll am Sonntag, 25. Mai.
Auf dem „Waldmythenweg“

„Nehmt Euer Recht in die Hand“

In dieser Woche fanden in der „Offenen Tür“ in Olpe zum zweiten Mal die U18- Wahlen statt. Zu diesem im Kreis Olpe einmaligen Event standen verschiedene Politiker den Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite.
„Nehmt Euer Recht in die Hand“

MGV „Bergeshall“ wird 50

Neger. Der MGV „Bergeshall“ Neger wird 50. Im Jahr 1964 wurde der Chor von 17 Männern gegründet und etablierte sich schnell als kultureller Verein der drei Neger-Dörfer und über deren Grenzen hinaus.
MGV „Bergeshall“ wird 50

Die Rückkehr der Nummer 1

Die Rückkehr der Nummer 1

„Wir sind dann mal weg“

Olpe. Nicht erst seit Hape Kerkelings Buch: „Ich bin dann mal weg!“ sind Wallfahrten wieder „in“. Auch in Olpe gibt es eine Wallfahrtstradition, und das bereits seit über 254 Jahren. So lange gehen Olper Christen schon nach Werl.
„Wir sind dann mal weg“

„Olpe kocht“ wieder

Olpe. Auf dem Rundweg um den Olper Obersee heißt es am 14. Juni ab 17 Uhr und am 15. Juni ab 11 Uhr wieder „Olpe kocht!“.
„Olpe kocht“ wieder

Sause geht weiter

Unzählige feiernde Menschen und namhafte Top-Acts – auch 2014 macht die Olé-Party-Tour im Sauerland Halt und lässt am Samstag, 13. September, mit „Olpe Olé“ das größte Sommerfest der Region steigen – hier, wo alles begann.
Sause geht weiter

Alte Liebe rostet nicht

Thieringhausen. Ulrich Grebe übergab jetzt seinen Königsorden an Major Heinz Schröder vom Schützenverein St. Hubertus der Schulgemeinde Thieringhausen.
Alte Liebe rostet nicht

Wenn die Seele leidet...

„Hast Du keine Gummibärchen mit? Nervennahrung vergessen? Gerade aus der Reha und schon muss man Dich rügen“: Die Stimmung ist gut im Raum 15 des Alten Lyzeums iin Olpe.
Wenn die Seele leidet...

Freie Plätze in Lehrgängen

Die DRK-Berufsfachschule für den Rettungsdienst in Olpe bietet wieder einen Rettungshelfer-, sowie Rettungssanitäter Abendschullehrgang an.
Freie Plätze in Lehrgängen