Archiv – Olpe

Zelt und Isomatte im Gepäck

Zelt und Isomatte im Gepäck

Olpe. Ein nicht alltägliches Vorhaben hat sich Marco Selent, Sportlehrer am Städtischen Gymnasium Olpe, für die Sommerferien vorgenommen.
Zelt und Isomatte im Gepäck

Dritter Bauabschnitt

Wie bereits mitgeteilt, geht mit dem Lückenschluss zwischen der neuen Biggebrücke bei der Realschulturnhalle und der L 512 „In der Wüste“ die Westumgehung zurzeit in ihre letzte Bauphase.
Dritter Bauabschnitt
Aktiv – mitten im Leben

Aktiv – mitten im Leben

Fallschirm springen, den Segelflugschein machen, mit dem Wohnmobil quer durch Kanada fahren, Extremwanderungen in Nepal – alles Dinge, die man in jungen Jahren unternimmt? Von wegen!
Aktiv – mitten im Leben

Start nach den Ferien

Der Gemischte Chor „Vocalitas“ Thieringhausen startet nach den Sommerferien ein neues Angebot: einen Kinderchor.
Start nach den Ferien

Vorrunde ausgelost

In der Sparkasse Olpe fand die Auslosung zum Sparkassen-Sommer-Cup 2015 statt, das der SV GW Lütringhausen ausrichtet.
Vorrunde ausgelost

Anspruchsvolle Prüfung

Das Autohaus Arndt ist nicht nur Spezialist für die Marken SEAT, Saab, CITROËN und Gebrauchtwagen, seit vielen Jahren werden hier auch junge Menschen ausgebildet. Bestes Beispiel ist Stefan Klezel.
Anspruchsvolle Prüfung

Gewinn für Leseratte

Egal ob Krimi, Bildband oder Kinderbuch – Gabriele Hellwig-Koj durfte in der Weltbild Buchhandlung nach Lust und Laune zugreifen.
Gewinn für Leseratte

Mit Tante Milla ins Chaos

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Endlich Zeit zum Chillen – und mal ein Buch zu lesen. Pünktlich veröffentlicht Autorin Miriam Walkenbach die nächsten Abenteuer von „Tante Milla“.
Mit Tante Milla ins Chaos

„Ein bunter Haufen, der sich zusammenfügt“

Es ist Sommerzeit – die Temperaturen klettern auf über 25 Grad. Auch in der Gruppe Martin des Josefshauses herrscht Sommerstimmung: Tiziano kommt plitschnass mit einem Eimer voll Wasserbomben ums Haus gerannt.
„Ein bunter Haufen, der sich zusammenfügt“

Frage nach Barrierefreiheit

Der im Zuge der Baumaßnahme „Westumgehung Olpe“ geplante Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) ist nahezu fertiggestellt und wird voraussichtlich Ende 2015 mit der Verkehrsfreigabe der Westumgehung in Betrieb gehen.
Frage nach Barrierefreiheit

Olper zeigen Flagge

„Mehr von uns ist besser für alle“ schallte es durch die Olper Innenstadt. Punkt 12.45 Uhr öffneten sich die Tore des Olper Krankenhauses.
Olper zeigen Flagge

Mit Eleganz zum Erfolg

Aufregende Stunden liegen hinter Lisa-Marie Trapp vom TV Olpe und ihrer Trainerin Verena Holeweg. Am vergangenen Samstag startete Lisa-Marie beim Deutschland-Cup in Delitzsch (Nord-Sachsen).
Mit Eleganz zum Erfolg

„Mit Maß und realistischen Zielen“

Die Unternehmertagung am Montagabend in der Stadthalle Olpe stand im Zeichen des Rücktritts von Felix G.
„Mit Maß und realistischen Zielen“

Drei neue Regentenpaare

Der St. Josef Schützenverein kürte am vergangen Freitag seine drei neuen Majestäten.
Drei neue Regentenpaare

Zum Miterleben und Mitmachen

Conni das ehrlich-symphatische Mädchen mit der Schleife im Haar ist erstmalig und exklusiv auf großer Musical-Tournee und kommt am Samstag, 12. September, in die Stadthalle Olpe.
Zum Miterleben und Mitmachen

Alle Zeichen auf grün-weiß

„Antreten“ zum Schützenfest heißt es erneut am Samstag, 27. Juni, um 15 Uhr – wieder beim Gasthof „Zur Rhonard“.
Alle Zeichen auf grün-weiß

Änderung der Festfolge

In diesem Jahr beginnt in Lütringhausen das Schützenfest am Donnerstag, 25. Juni, um 17 Uhr mit dem Fahne aufhängen auf dem Schützenplatz. Anschließend wird der letztjährige Kinderschützenkönig Phil Dittmer abgeholt.
Änderung der Festfolge

Rückblick auf 2014

Aufsichtsratsvorsitzender Willy Müller begrüßte die Vertreterschaft der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen in der Olper Stadthalle zur Berichterstattung über den wirtschaftlichen Verlauf der Bank im Jahr 2014.
Rückblick auf 2014

Obsthof und Garten

Der Ommertalhof im Bergischen Land öffnete am Wochenende seine Pforten für Olpe biologisch und eine interessierte Besucherschar von Gartenfreunden.
Obsthof und Garten

Besonderes Erlebnis

Eine besondere Zusammenarbeit zwischen dem St.-Ursula-Gymnasium und dem THW Ortsverband Attendorn fand bereits das dritte Jahr in Folge in der Unterkunft des THW am Heggener Weg statt.
Besonderes Erlebnis