Archiv – Olpe

Heulende Sirenen in Olpe

Heulende Sirenen in Olpe

Heulende Sirenen in Olpe
Erfolg bei Cambridge

Erfolg bei Cambridge

Sprachzertifikate erfreuen sich unter Schülern aber auch bei Universitäten und Arbeitgebern großer Beliebtheit.
Erfolg bei Cambridge

Fahrt zur Starparade

Olpe. Der Kultur- und Reisedienst des Kolpingwerkes Bezirksverband Olpe bietet für Mitglieder und Nichtmitglieder die Möglichkeit, am Sonntag, 8. November, „Die große Schlager-Starparade“ in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen zu besuchen.
Fahrt zur Starparade

In den Startlöchern

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist eine Aktion des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, an der sich auch die Stadtbücherei Olpe beteiligt.
In den Startlöchern

Neueröffnung nach Umbau

Rund drei Wochen lang haben Handwerker den dm-Markt in Olpe renoviert und den Schönheits- sowie den Kinderbereich neu gestaltet. Am Donnerstag, 1. Oktober, öffnen die dm-Mitarbeiter in der Stellwerkstraße 2 die Türen wieder.
Neueröffnung nach Umbau

Weinfahrten des VdK Olpe

Olpe. Jedes Jahr im Oktober begibt sich die Olper VdK-Familie auf ihre traditionellen Weinfahrten.
Weinfahrten des VdK Olpe

„Lernen macht Spaß“

In der LWL-Förderschule, Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation in Olpe fand die 39. Arbeitstagung des AKN (Arbeitskreis Nord zur Förderung lern- und geistigbehinderter Hörgeschädigter) statt.
„Lernen macht Spaß“

Helfer vorbereiten

Die Katholische Bildungsstätte Olpe (KBS) bietet die Qualifizierung zum freiwilligen Seniorenbegleiter plus mit Basiskurs und Aufbaukursen an.
Helfer vorbereiten

Hilfe für die Prüfung

Olpe. Der Geschäftsführer der Kreisverkehrswacht Olpe, Michael Wulf, übergab jetzt der Hakemicke Grundschule vier Fahrräder und die dazu gehörenden Fahrradhelme.
Hilfe für die Prüfung

Vielfalt aus aller Welt

Auf dem Oktoberfest des Olper Getränkeservice gibt es ein buntes Programm für jedermann: Am 3. Oktober startet die blau-weiße Gaudi um 11 Uhr.
Vielfalt aus aller Welt

Große Gaudi für jedermann

Eine große Gaudi für die ganze Familie: „O´zapft is!“ heißt es am kommenden Samstag, 3. Oktober, ab 11 Uhr beim Olper Getränkeservice in der Bilsteiner Straße 10.
Große Gaudi für jedermann

Reibungsloser Ablauf

Das Warten hatte am Montagabend ein Ende: Gegen 19.45 Uhr kam ein Bus mit 103 Flüchtlingen an der Kreissporthalle in Olpe an – und wurde direkt von den vielen Helfern versorgt.
Reibungsloser Ablauf

„Schöner Familientag“

Dieses Jahr steht ein besonderes Jubiläum für das Erntedankfest auf Hof Siele in Olpe an: Am 4. Oktober werden von 11 bis 17 Uhr auf dem Hof auch 15 Jahre Bauernmarkt auf dem „Kurkölner Platz“ gefeiert.
„Schöner Familientag“

„Wir fliehen, weil Krieg herrscht“

„Wir fliehen nicht, weil wir alle arm sind. Wir fliehen, weil Krieg herrscht. Wir würden sonst 100-prozentig getötet.“ Dieser Satz des Syrers Mohammad Kamel bringt die Situation der vielen syrischen Flüchtlinge auf den Punkt.
„Wir fliehen, weil Krieg herrscht“

„Kunden Mehrwert bieten“

Die aktuelle Innenstadtentwicklung und die Kaufkraft in Olpe waren die Hauptthemen der Jahreshauptversammlung des Informationskreises Olpe am Donnerstagabend im Stadthallenrestaurant „Zwoergis“.
„Kunden Mehrwert bieten“

Lachen gegen Depression in

Olpe. Das Bündnis gegen Depression Olpe-Siegen-Wittgenstein lädt für Montag, 5. Oktober, von 17.30 bis 19 Uhr in das focus-Haus in Olpe, Pannenklöpper Straße 5, ein.
Lachen gegen Depression in

Familientag am Olper Tierheim

Rüblinghausen. „Waffeln mit Herz – für die kleinen und großen Pfoten“ heißt es am heutigen Sonntag, 27. September von 14 bis 17 Uhr wieder am Olper Tierheim.
Familientag am Olper Tierheim

Musik und Geselligkeit

Bereits seit 1992 gibt es die Olper Hatzenbergbläser – in zwei Jahren steht das 25-jährige Jubiläum vor der Tür.
Musik und Geselligkeit

Kräfte bündeln – Synergien nutzen

Kräfte bündeln – Synergien nutzen

500 Kilometer – sechs Länder

Der TVO (Turnverein Olpe) Biggesee hat den syrischen Flüchtling Tarek Alsibai in sein Basketball-Team aufgenommen. Seit zwei Monaten lebt er in Deutschland und spielt nun Basketball in der 2. Regionalliga.
500 Kilometer – sechs Länder