Mit Axt bedroht: Spielhallen-Räuber festgenommen

+
Symbolbild

Olpe - Einen schnellen Fahndungserfolg konnte die Polizei Olpe nach einem Spielhallen-Raub verbuchen. 

Ein maskierter Einzeltäter betrat nach Polizeiangaben am Freitagabend um kurz nach 22 Uhr eine Spielothek an der Franziskanerstraße in Olpe. Er forderte unter Gewaltandrohung mit einer Axt die Herausgabe der Tageseinnahmen, welche ihm auch ausgehändigt wurden. 

Danach floh er zunächst fußläufig in unbekannte Richtung. Sofort eingeleitete umfangreiche Fahndungsmaßnahmen führten nach einem Zeugenhinweis zur Festnahme des mutmaßlichen polizeibekannten Täters. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare