MGV Bergeshall holt Gold

Der MGV Bergeshall Neger kehrte mit drei ersten Preisen aus Weilrod zurück.

Der MGV Bergeshall Neger feiert Spitzen-Leistung und Gold-Diplom.

Anlässlich seines 125-jährigen Vereinsjubiläums lud der MGV Liederkranz Hasselbach 47 Chöre zu den "Weilroder Chortagen" ein. Nach dem Auftritt des MGV Bergeshall Neger, der das Publikum begeisterte und die Juroren überzeugte, kehrten die Sänger als bester Männerchor des Tages aus Hasselbach zurück: Diplom in Gold, Preis in der Kategorie Männerchöre bis 39 Sänger und Dirigentenpreis.

Neue Sänger sind jederzeit willkommen. Die Proben finden montags ab 20.15 Uhr im Jugendheim in Neger statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare