Fahrbahn wird instand gesetzt

Mehrwöchige Sperrung: Bauarbeiten auf der Bigge-Brücke Ronnewinkel

+

Olpe - Autofahrer müssen sich in den nächsten Wochen auf Einschränkungen rund um die Biggeseebrücke Ronnewinkel in Olpe einstellen: Dort begannen am Mittwoch zweieinhalbwöchige Bauarbeiten.

Konkret hat die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen dort mit der abschnittsweisen Instandsetzung der Fahrspuren am Widerlager (Seite Olpe) in beiden Fahrtrichtungen begonnen.

"Für die Reparatur wird eine aufwendige Verkehrsführung erforderlich, da sämtliche untenliegende Steuer- und Konstruktionsteile der Übergangskonstruktion nur von oben, das heißt von der Fahrbahn aus, ausgetauscht werden können", erklärt der Landesbetrieb.

Die Instandsetzung wird nach Angaben von Straßen.NRW voraussichtlich bis zum 6.September andauern. Für die Dauer der Arbeiten müsse der Auffahrts-Ast der L512 in Fahrtrichtung B55 bzw. A45, von Attendorn kommend, voll gesperrt werden.

Die Umleitung über die Talbrücke Sondern nach Rhode (über die L563) und dann zur B55 ist ausgeschildert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare