Straßen.NRW baut an diesem Wochenende die neue Fahrbahndecke ein

Bruchstraße in Olpe in einem Teilbereich gesperrt

Die Bruchstraße in Olpe ist von Freitag, 19 Uhr, bis Sonntag, 18 Uhr, vom neuen Kreisel bis zur Einfahrt Firma Jungbecker gesperrt
+
Die Bruchstraße in Olpe ist von Freitag, 19 Uhr, bis Sonntag, 18 Uhr, vom neuen Kreisel bis zur Einfahrt Firma Jungbecker gesperrt.

Die Baustelle an der Landesstraße 512 (Bruchstraße) in Olpe schreitet weiter voran.

Olpe - Straßen.NRW Südwestfalen baut dort in einem Abschnitt die neue Fahrbahndecke ein. Für diese Arbeiten wird der betroffene Bereich der Straße gesperrt. Die Vollsperrung dauert von Freitag, 15., 19 Uhr, bis Sonntag, 17. Oktober, 18 Uhr, und erstreckt sich über den Bereich des neuen Kreisverkehrsplatzes bis zur Zufahrt der Firma Jungbecker. Die Einmündung Bruchstraße/Biggestraße ist somit nicht befahrbar.

Für den überregionalen Verkehr wird eine großräumige Umleitungsstrecke ausgeschildert. Aus Wenden kommend, führt sie über die Autobahnauffahrt A4 Gerlingen in Richtung Krombacher Höhe über die B54 Altenkleusheim-Rhode, aus Richtung Attendorn kommend in Gegenrichtung.

Der Anliegerverkehr in der Bruchstraße wird über die Erzbergerstraße, Eichendorffstraße und Droste-Hülshoff-Straße umgeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare