Feuerwerk der guten Laune

Bürgergesellschaft Olpe feiert bunten Bürgerball mit neuen Senatoren

+
Jörg Sondermann und Rainer Eiden freuten sich – gemeinsam mit Senatspräsident Heinz Weindorf (3.v.l.), Prinz Thorsten I. und Präsident Markus Pokoj (r.) – über ihre Senatspatente.

Olpe. Zahlreiche verkleidete Narren feierten am Samstagabend den Bürgerball in der Olper Stadthalle. Neben der Bürgergesellschaft 1898 Olpe (BGO) freuten sich vor allem Jörg Sondermann und Rainer Eiden über die Veranstaltung, denn sie wurden nach ihrer bestandenen Senatorentaufe am 11.11. feierlich in den Senat aufgenommen.

Der Abend startete mit dem Einmarsch des Vorstandes, der Prinzen, der Grünen Funken und der „Biggejungs“. Markus Pokoj begrüßte erstmalig als Präsident die Gäste. Anschließend zeigten die Mini-Biggesterne den ersten Showtanz des Abends mit dem Motto „Lass’ die Sorgen Sorgen sein“ und begeisterten das Publikum. 

Die vier jungen Damen aus Frenkhausen - Lena Burghaus, Eileen Bartel, Ann-Christin Burghaus und Lilly Huperz  -trugen anschließend einen Sketch vor, in dem sie in die Rollen von Schulmädchen im Sportunterricht und eine genervte Lehrerin schlüpften und das Publikum mit ihren Wortgefechten zum Lachen brachten. 

Auch Kabarettistin Anne Vogd erfreute das Publikum mit ihrer Büttenrede. Moderator des Abends, Sven Göckeler, lobte sie dafür, dass sie den Geschmack des „Sauerländer Publikums“ perfekt getroffen habe. 

Eid, Kappe und Orden

Außerdem begeisterten die Grünen Funken und die Franziskus Showgarde Frenkhausen die Besucher mit ihren einstudierten Tänzen, bevor es zum Höhepunkt des Abends kam: Jörg Sondermann, Inhaber von Spielwaren Sondermann, und Rainer Eiden von der Parfümerie Aurel erhielten ihren Panneschlag und wurden somit in den Senat aufgenommen. Doch zuvor mussten beide noch feierlich den gemeinsamen Eid ablegen. 

Anschließend erhielten sie ihre Senatorenkappen, den Senatsorden und den Hausorden der Bürgergesellschaft. Bei dieser Gelegenheit wurde auch gleich Peter Vogelsang dem Publikum als neues Vorstandsmitglied vorgestellt.

Mit zahlreichen Tanzeinlagen der Blauen Funken Schönau-Altenwenden, der Marketenderinnen Welschen-Ennest, der Prinzengarde Grün-Weiß Neuenhof, der Tanzmäuse Bielstein und der Grünen Funken der BGO ging der Abend unterhaltsam weiter. 

Bürgerball der Bürgergesellschaft Olpe

Mit ihrer Musik sorgten außerdem neben den „Biggejungs“ auch die Band „Pläsier“ aus Köln für gute Stimmung und der Vorstand der BGO ließ es sich nicht nehmen, das Publikum mit ihren Sketch zu dem Thema „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ zum Lachen zu bringen. Anschließend wurde noch bis spät in den Abend gefeiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare