Zwei Chöre laden ein zum 1. Mai

Erst fliegt der Ball, dann wird gesungen

Mit einem Völkerballturnier läuten die beiden Chöre aus Neger den 1. Mai ein.

Neger. Einen sportlichen Einstieg in den Wonnemonat bieten zwei Chöre aus Neger: Mit einem Völkerballlturnier gehen die Feierlichkeiten los, bevor es am 1. Mai musikalisch wird.

Der Frauenchor „St. Barbara“ Neger sowie der MGV „Bergeshall“ Neger laden zur Maifeier auf dem Schützenplatz in Unterneger ein. Die Feier beginnt bereits am Sonntag, 30. April, um 14 Uhr mit geselligem Beisammensein, einem Völkerballturnier der örtlichen Vereine und anschließendem Dämmerschoppen. 

Auch mindestens sechsköpfige Mannschaften auswärtiger Besucher sind eingeladen, am Völkerballturnier teilzunehmen. Eine Anmeldung ist bis 15 Uhr möglich. Am 1. Mai beginnen die Feierlichkeiten ab 11 Uhr mit einem Frühkonzert von Frauenchor und Männergesangverein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare