Ein Tag als CJD-Azubi

Im Rahmen der Aktion "Politiker im Praktikum" absolviert die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Crone am 3. Februar ein Friseurpraktikum in den Werkstätten des CJD in Eichhagen. Dazu eingeladen hatte der für das Sozialmarketing zuständige Mitarbeiter Wolfgang Langenohl.

"Mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen, etwas über deren Denken und Lebenssituation zu erfahren, ist eines meiner Motive für die Teilnahme an diesem Projekt", so die Abgeordnete. "Wenn ich dabei noch der allgemeinen Politikverdrossenheit gegensteuern kann, freut mich das umso mehr."

"Mit seinem Projekt verdeutlicht das CJD die enge Verbindung des Politikfeldes Bildung mit der Jugendarbeit. Erfolgreiche Bildungs- und Sozialarbeit sind nicht voneinander zu trennen. Insofern ist das Engagement der vielen haupt- und ehrenamtlichen Mitwirkenden, die in der Bildungspolitik Verantwortung tragen, unverzichtbar", so Petra Crone abschließend.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare