1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Olpe

„Colour your life“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Vertreter der teilnehmenden Einrichtungen trafen sich am Montag zu einem weiteren Vorbereitungsgesspräch.  Foto: Miriam Hubmayer
Die Vertreter der teilnehmenden Einrichtungen trafen sich am Montag zu einem weiteren Vorbereitungsgesspräch. Foto: Miriam Hubmayer

„Colour your life“: Das Motto der Projektwochen an der Hakemickeschule ist Programm. 25 Angebote warten vom 1. bis 13. Juli auf die Schüler. Den Abschluss der Aktion bildet ein großes Schulfest am 13. Juli.

„Kurz vor den Sommerferien wollten wir unseren Schülern die Möglichkeit geben, selbst aktiv zu werden“, erläutert Miriam Rosenbaum, Schulsozialarbeiterin der Hakemickeschule. „Wir wollten etwas Neues ausprobieren und haben alle Einrichtungen im Olper Raum angeschrieben, die im weitesten Sinne etwas mit Schule und Jugend zu tun haben.“ Die Resonanz sei wirklich unglaublich gewesen, so Rosenbaum weiter. Im April fand das erste Treffen statt, um gemeinsam die weitere Vorgehensweise zu besprechen. Im Mai und Juni wurden die Workshops entwickelt, Terminplaner und Flyer erstellt.

Von der Einführung ins Event-Management inklusive DJ-Kurs, über „Polnisch kochen“, der Herstellung von Schmuck oder Eis, einem Graffiti-Workshop bis zu einem Erste-Hilfe- und Babysitter-Kurs – das Angebot ist so bunt wie das Motto. Wesentlicher Bestandteil der alltäglichen Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen an der Hakemickeschule ist es die Interessen und Begabungen zu entdecken und zu fördern. Es soll genug Raum vorhanden sein, um die Jugendlichen zu ermutigen sich einzubringen, sich zu engagieren – selbst tätig zu werden.

Bühnen- und Mitmachprogramm

Persönliche Aha-Erlebnisse und Erfahrungen stärken – nach Ansicht aller Schulmitglieder – die Persönlichkeit der Kinder und geben ihnen die Chance eine positive Lebenseinstellung zu entwickeln.

Das Abschlussfest am 13. Juli bietet Zeit, die Ergebnisse des Tage auf der Bühne oder in einer Ausstellung zu präsentieren. Zusätzlich gibt’s ein Mitmachprogramm, die teilnehmenden Einrichtungen sind natürlich auch vertreten.

Das Programm gilt für alle Kinder, Jugendlichen, zukünftige Schüler, Eltern, Erziehungsberechtigten und Interessenten/Nachbarn der Hakemickeschule.

www.hakemickeschule.de mi.ros@gmx.de (Von Miriam Hubmayer, m.hubmayer@sauerlandkurier.de)

Auch interessant

Kommentare