SPD-Bürgermeisterkandidatin startet Umfrage

Dialog mit dem Bürger

Bürgermeisterkandidatin Jutta Hecken-Defeld möchte für Mitspracherecht sorgen.

„Ihre Meinung ist gefragt!“ Unter diesem Motto startet die Bürgermeisterkandidatin (SPD) Jutta Hecken-Defeld eine online Umfrage.

Dabei sollen Schwerpunkte für die Entwicklung der Gemeinde Wenden gesetzt werden. Ihr Ziel ist es, damit Bürger aktiv in den Entscheidungsprozess einzubeziehen: „Ich möchte die Chance nutzen und aus den Informationen, die ich auf diesem Weg erhalte, Handlungsfelder für die politische Arbeit in unserer Gemeinde ableiten. Lösungsvorschläge und Ideen wollen entwickelt und umgesetzt werden und das geht am besten im Dialog mit den Beteiligten“, erklärte die Parteivorsitzende des SPD-Ortsvereins Wenden. Das Ergebnis der Online-Umfrage soll Kommunikation schaffen und somit können zukünftige Ideen kompetent umgesetzt werden.

Für die Teilnehmer an der Umfrage sind es ein paar Minuten Zeitaufwand, die Dinge zu nennen, die ihnen am Herzen liegen und zusätzlich über einfaches Ankreuzen wichtige Hinweise zu geben. Die Umfrage geht bis zum Wahltermin am 13. September. Danach wird die Auswertung veröffentlicht.

Zur Umfrage geht es unter https://www.soscisurvey.de/PolitikWenden/. Infos unter http://juttaheckendefeld.de/ und auf Facebook.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare