Jahresbericht in Rhode

Dorfgemeinschaft im Jahresrückblick

Die Präsentübergabe von Jörn Dettmer an Gründungsmitglied Gerhard Geuecke (v.l.).

Rhode. Der Ortsvorsteher der Dorfgemeinschaft Rhode, Jörn Dettmer, übergab auf der Jahreshauptversammlung in der Schützenhalle ein Präsent und ließ das Jahr in seinem Jahresbericht Revue passieren.

Bei den Wahlen gab es Veränderungen im Vorstand: Der stellvertretende Vorsitzende Gerhard Geuecke stand für das Amt, dass er seit der Vereinsgründung 2004 innehatte, nicht mehr zur Verfügung. Für seine Verdienste erhielt er im Namen der Dorfgemeinschaft ein Präsent. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Markus Giese gewählt; als Schriftführer wurde Thomas Stamm bestätigt. Gerhard Geuecke wird nunmehr als gewählter Beisitzer den Verein in zweiter Reihe unterstützen.

Auf der Tagesordnung standen weiterhin ein Rückblick auf den letzten Stadtwettbewerb, Baumaßnahmen, schnelles Internet, Neubaugebiete und weitere Dorfangelegenheiten.

Insbesondere auf den Herbstmarkt blickte die Dorfgemeinschaft zurück. Hierzu zeigte der Verein zum Ende der Sitzung Bilder und Filmmaterial.

Kommentare